Play.com: Beliebter UK-Händler macht quasi dicht

Der Online-Händler Play.com, der dank seines (bis 2012) steuerlich begünstigten Standortes auf der Kanalinsel Jersey auch bei uns sehr beliebt war, muss sein Geschäftsmodell nachhaltig ändern und beendet den direkten Handel mit Kunden.
Wie die 'BBC' auf ihrer Webseite berichtet, muss Play.com sein bisheriges Geschäft komplett über den Haufen werfen. Im Grunde macht man den Kern seines bisherigen Modells dicht, da man ab März 2013 seinen direkten Kundenhandel einstellt.

Stattdessen soll Play.com zu einer Plattform nach Vorbild von eBay oder des Amazon-Marktplatzes werden und den Handel von Privatperson zur Privatperson ermöglichen. Für mehr als 200 Mitarbeiter bedeutet das das Job-Aus, betroffen sind der Hauptstandort auf Jersey sowie die Büros in Cambridge und Bristol.

Das ist zweifellos auch für viele Festland-Europäer eine eher schlechte Nachricht, der Online-Händler war schließlich auch bei uns sehr populär. Das lag daran, dass man dort zahlreiche DVDs und Games als ungeschnittene Fassungen finden konnte und natürlich auch daran, dass die diversen Medien bei Play.com meist sehr günstig zu bekommen waren.

Der günstige Preis war dabei aber zweifellos der Hauptgrund für die große Beliebtheit von Play.com. Dieser lag daran, dass der Händler bis vor kurzem vom so genannten Low Value Consignment Relief (LVCR), also dem Steuer-Freibetrag bei EU-Einfuhr von Waren im geringen Wert, profitiert hat. Jersey hat bis heute einen rechtlichen Sonderstatus als britischer Kronbesitz und gehört deshalb auch nicht zur Europäischen Union.

Dieser Sonderstatus ermöglichte es Play.com bis April 2012, eine Ware, deren Wert unter 15 Pfund deklariert war, steuerfrei nach Großbritannien liefern zu können, auch der Rest der EU profitierte von dieser Grauzone. Diese wurde allerdings vor knapp einem Jahr von der britischen Regierung geschlossen, wodurch Play.com nicht mehr seine preisliche Trumpfkarte ausspielen kann. Spiele, Tastatur, Games Spiele, Tastatur, Games
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Teclast Tbook X10 - 10.1 Zoll Tablet PC 3G Smartphone Android 6.0 Dual SIM (1280*800P IPS, MT6580 1.3GHz Quad Core, 1G RAM 16GB ROM, WIFI, 5MP Kamera, Bluetooth)Teclast Tbook X10 - 10.1 Zoll Tablet PC 3G Smartphone Android 6.0 Dual SIM (1280*800P IPS, MT6580 1.3GHz Quad Core, 1G RAM 16GB ROM, WIFI, 5MP Kamera, Bluetooth)
Original Amazon-Preis
85,99
Im Preisvergleich ab
85,99
Blitzangebot-Preis
59,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 26
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden