Windows 8: Vizio bringt Full HD-Tablet mit AMD-CPU

Der US-Computerhersteller Vizio hat mit dem Vizio Tablet PC sein erstes Windows 8-Tablet vorgestellt, das anders als alle bisher verfügbaren Konkurrenzprodukte mit einer AMD-Plattform daherkommt. Das Vizio-Tablet wird auf der CES 2013 erstmals gezeigt.

Vizio stattet sein Tablet mit einem 11,6 Zoll großen Display aus, das mit einer Full-HD-Auflösung von 1920x1080 Pixeln aufwartet. Das Gerät hat einen 1,0 Gigahertz schnellen AMD Z-60 Dual-Core x86-Prozessor mit einer integrierten AMD Radeon HD 7310 Grafiklösung an Bord, dank dem die normale x86-Ausgabe von Windows 8 installiert werden kann. Vizio Tablet PCVizio Tablet PC Zur weiteren Ausstattung gehören 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine SSD mit 64 GB Kapazität. Außerdem gibt es eine 2-Megapixel-Webcam, einen MicroHDMI- und einen MicroUSB-Port. Vizio will anlässlich der CES erstmals Angaben zum Preis und der Verfügbarkeit machen, hat darüber hinaus aber noch keine weiteren Informationen zu seinem ersten Tablet veröffentlicht.

Der Hersteller gab allerdings bekannt, dass man auf dem Vizio Tablet PC Windows 8 in Form einer sogenannten "Signature"-Installation einsetzt. Dabei wird das Betriebssystem nur zusammen mit den für einen einwandfreien Betrieb nötigen Treibern installiert, während man auf jegliche zusätzliche Software verzichtet, um das Gerät so "Bloatware-frei" zu halten.
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Leider keine Docking-Tastatur, somit nichts für mich... ist bei Windows 8 Tablets irgendwie fast ein Muss - zumindest für mich!
 
@SpiDe1500: Warum sollte es, anders als bei Android oder iOS Tablets, bei Windows 8 ein muss sein?
 
@SpiDe1500: Asus hat doch schön vorgeführt das die Dockingtastaturen bei jedem Gerätewechsel Müll sind ( Transoformer Tab ) der nicht Kompatibel ist, warum also keine BT Tastatur mit Universalhalten?
 
@fatherswatch: Warum soll man Windows Tablets kaufen, wenn da alles wie bei Android und IOS Tablets ist?
 
@GerdGyros: Weil es Windows ist und ohne Google oder Apple auskommt ;)


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles