Die Video-Highlights der 52. Kalenderwoche

Video, Videos, Tastatur
In den Videohighlights der letzten Kalenderwoche des Jahres 2012 finden sich unter anderem der Story-Trailer für Aliens: Colonial Marines, neue Spielszenen aus dem Rise-of-the-Triad-Remake sowie weihnachtliche Grüße vom Android-Team und eine Video-Botschaft von Santa Dotcom höchstpersönlich. Dead Space 3 (Electronic Arts)
Am 5. Februar 2013 erscheint Dead Space 3 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Um so kurz vor der Veröffentlichung die Erinnerung an die bisherigen Ereignisse noch einmal aufzufrischen, hat EA ein rund dreieinhalb Minuten langes Video veröffentlicht, das die wichtigsten Ereignisse rund um den mysteriösen Marker und das Auftauchen der Nekromorphs zusammenfasst.

Dead Space 3 – The Story so far

Weitere Videos: Dead Space 3


Aliens: Colonial Marines (Sega)
Bisher hatte Sega vor allem die verschiedenen Varianten des Multiplayers von Aliens: Colonial Marines vorgestellt. Diese Woche gab es nun aber ein Video zu sehen, das sich auf den Story-Modus konzentriert und einen Einblick in die Geschichte des Spiels gibt.

Diese soll eng mit dem Geschehen aus den Alien-Filmen verknüpft sein und so ist im Trailer unter anderem auch das Raumschiff U.S.S. Sulaco zu sehen, das schon in Aliens ein wichtiger Handlungsschauplatz war.

Aliens: Colonial Marines – Story-Trailer

Weitere Videos: Aliens: Colonial Marines


Slender: The Arrival (Blue Isle Studios, Mark Hadley)
Vergangenen Sommer war mit Slender: The Eight Pages ein Indie-Spiel zum langgliedrigen Internet-Mythos Slender Man erschienen, welches dank seiner dichten Atmosphäre in der Spielergemeinde schnell großen Anklang fand.

Diese Woche wurde ein erstes Video zum offiziellen Nachfolger Slender: The Arrival veröffentlicht, welcher Anfang 2013 erscheint. Die Entwickler versprechen eine erweiterte Story und verbesserte Grafiken, gleichzeitig soll das Spiel aber nichts von der unheimlichen Grundstimmung des ersten Teils verlieren.

Slender: The Arrival – Teaser-Trailer


Survivor Zero (Hidden Panda Games)
Eine ähnlich gruselige Atmosphäre könnte auch Survior Zero bieten. Dies lässt zumindest das erste Video des ein wenig an Amnesia erinnernden Titels vermuten, das im Found-Footage-Stil daherkommt. Spieler werden es in der offenen Spielwelt mit Zombies zu tun bekommen, wann genau, ist jedoch noch nicht bekannt.

Survivor Zero – Found Footage-Trailer


Naruto Shippuuden Ultimate Ninja Storm 3 (Namco Bandai)
Die sogenannten Jinchuuriki nehmen im Naruto-Universum eine besondere Rolle ein: Bei ihnen handelt es sich um Personen, in denen einer von neun mächtigen Bijuu-Dämonen versiegelt ist. So wundert es nicht, dass diese auch im Prügelspiel Naruto Shippuuden Ultimate Ninja Storm 3 zu den spielbaren Charakteren gehören werden.

Namco Bandai hatte diese Woche einen Trailer veröffentlicht, der alle neun Jinchuuriki vorstellt, zu denen selbstverständlich auch Naruto und Killer Bee gehören.

Naruto Shippuuden Ultimate Ninja Storm 3 – Tailed Beasts Unleashed-Trailer

Weitere Videos: Naruto Shippuuden Ultimate Ninja Storm 3


Lightning Returns: Final Fantasy XIII (Square Enix)
Im finalen Teil der Final Fantasy XIII-Trilogie kehrt 2013 Lightning, die Heldin der ersten Episode, zurück. Lightning bleibt in diesem nur wenig Zeit zur Rettung der Welt, da diese kurz vor ihrer Zerstörung steht. Apropos Zeit: Diese wird im Spiel eine wichtige Rolle einnehmen und soll ein völlig neues Spielerlebnis entstehen lassen.

Der erste Trailer verrät Storydetails, zeigt Lightnings neues Outfit und gibt einen kurzen Einblick in das überarbeitete Kampfsystem, das nun mehr Action bieten soll.

Lightning Returns: Final Fantasy 13 – Trailer 1


Rise of the Triad (Interceptor Entertainment)
Kurz vor Jahresende gab es außerdem neue Impressionen aus dem Rise of the Triad-Remake zu sehen, das 2013 für den PC erscheint. Das zumindest akustisch weihnachtliche Video lässt erahnen, dass es in der Neuauflage ähnlich actionreich wie im hierzulande indizierten Vorbild aus dem Jahr 1994 zugehen wird.

Rise of the Triad – Deadly Gentlemen Trailer

Weitere Videos: Rise of the Triad


MegaChristmas (Santa Dotcom)
Vor gut zwei Wochen hatte Megaupload-Gründer Kim Schmitz alias Kim Dotcom mitgeteilt, im Theaterstück MegaChristmas als Santa Dotcom mitzuspielen. Dieses wurde bis zum 22. Dezember mehrfach in Neuseeland aufgeführt. Wer sich in letzter Zeit nicht im Land der Hobbits aufgehalten und das Spektakel somit verpasst hatte, kann sich den "Auftritt" des deutschen Auswanderers auch im Netz ansehen. Dieser fand in Form eines aufgezeichneten Skype-Videochats statt.

Wenn es nach dem Willen Santa Dotcoms geht, werden wir schon bald 5000 Teddybären pro Sekunde aus dem Netz herunterladen können. Der Megaupload-Nachfolger "Mega" soll am 19. Januar 2013 an den Start gehen.

Kim Dotcom – MegaChristmas


Android (Google)
Google hatte dieses Weihnachten ein herzerwärmendes Video veröffentlicht, in dem wir sehen, wie ein Mann auf der Weihnachtsfeier des Unternehmens dem grünen Android-Maskottchen zu einem schönen Weihnachtsfest verhilft. Es versteht sich von selbst, dass dabei diverse Android-Smartphones und -Tablets nicht fehlen dürfen.

Wer noch immer auf ein Dock für sein Nexus 10 wartet, dürfte sich über Googles Videogruß ganz besonders gefreut haben, denn dieser zeigt bei 1:00 und 1:15 Minuten besagte Halterung, die noch nicht offiziell vorgestellt wurde.

Happy Holidays from Android

Weitere Videos: Android


Bonus: Die neuesten Trailer und Videos findet ihr auch immer in unserem Videobereich. Video, Videos, Tastatur Video, Videos, Tastatur
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tipp einsenden