Windows 8: Neue Chips für billigere Touch-Laptops

Microsoft und seine Hardware-Partner arbeiten unter Hochdruck daran, die Preise von Touchscreen-Notebooks zu senken. Dazu will man natürlich vor allem bei den Kosten der benötigten Komponenten sparen und unter anderem die Ausgaben für das berührungsempfindliche Display senken.

Der Trackpad-Spezialist Elan Microelectronics hat nach Angaben von 'Taiwan Economic News' einen neuen Touch-Sensorchip entwickelt, der auf einem Sytem-on-Chip-Design basiert und bei Notebooks mit Windows 8 verwendet werden soll. Damit reagiert das Unternehmen auf den Wunsch der Computerhersteller, günstigere Touch-Laptops mit Windows 8 anbieten zu können.

Bisher ist die Nachfrage für Notebooks mit Windows 8 und intergriertem Touchscreen noch recht gering, weil die Geräte durch die zusätzlichen Kosten für das berührungsempfindliche Display teilweise deutlich teurer sind als die ebenfalls verfügbaren Versionen ohne Touch. Die Hersteller wollen deshalb durch günstigere Preise für eine größere Attraktivität der Geräte sorgen und üben deshalb Druck auf die Komponentenhersteller aus.

Elan hofft nun mit seinem neuen Touch-Sensor-SoC, das erheblich günstiger sein soll als die bisher verwendeten Multi-Chip-Konfigurationen, neue Abnehmer zu finden, um seine Stückzahlen zu steigern. Die Firma ist auch selbst von den Problemen beim Absatz von Touch-Notebooks mit Windows 8 betroffen, weil seine Lieferzahlen deshalb geringer ausfallen als ursprünglich angenommen.
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Ich habe gestern Windows 8 auf meinem Desktop installiert,da ich es zu Heiligabend bekommen hab.Es ist ein tolles Betriebssystem,und ich habe mich jetzt schon angefreundet,es ist grandios,besonders wenn man start8 installiert.Ich weiß eigentlich nicht sorecht wieso die meisten Win 8 durch den Dreck ziezhen,die Kacheln (live-Tiles) sind toll,sehen teils richtig schick aus.Mit einer normalen Maus ist das System nicht so gut,aber wenn man das richtige Equipment macht es richtig spaß,naja wenn das Geld mal reicht kauf ich mir ein Tablet-PC (Non-RT). PS Bin ein Apple Jünger,und Win8 hat mich jetzt schon teils auf meine SMARTPHONE-Auswahl beeinflußt,wird wohl ein Nokia Lumia 920 :-)
 
@pod2g: "Mit einer normalen Maus ist das System nicht so gut..." und schon hast du deine eigene Frage beantwortet. Win8 ist ein Tablet-OS und auf Desktops oder Notebooks ziemlich fehl am Platz.
 
@Johnny Cache: Naja,muss mich noch teils mit meiner normalen Maus rumschlagen,aber am Donnerstag kommt meine Touchmaus .meine Freundin hat so ne Touchmaus u. Windows 8 hab damit rumgespielt und war sogar in der Handhabung besser als eine Normale Maus.Aber man muss zugeben das es ein Casual-OS ist.
 
@pod2g: Bitte, liebes Kind, erhelle mich: was ist ein "Casual-OS"?
 
@Milber: Ein OS für Casuals und Casual heißt: locker gelegentlich.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:59DeutschlandSIM Flat L 1000 im O2-NetzDeutschlandSIM Flat L 1000 im O2-Netz
Original Amazon-Preis
19,95
Blitzangebot-Preis
4,95
Ersparnis 75% oder 15
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles