Windows 8: Neue Chips für billigere Touch-Laptops

Sony, Vaio, Windows 8 Touch Notebook, Touch-Notebook, Touch-Ultrabook Bildquelle: Sony
Microsoft und seine Hardware-Partner arbeiten unter Hochdruck daran, die Preise von Touchscreen-Notebooks zu senken. Dazu will man natürlich vor allem bei den Kosten der benötigten Komponenten sparen und unter anderem die Ausgaben für das berührungsempfindliche Display senken. Der Trackpad-Spezialist Elan Microelectronics hat nach Angaben von 'Taiwan Economic News' einen neuen Touch-Sensorchip entwickelt, der auf einem Sytem-on-Chip-Design basiert und bei Notebooks mit Windows 8 verwendet werden soll. Damit reagiert das Unternehmen auf den Wunsch der Computerhersteller, günstigere Touch-Laptops mit Windows 8 anbieten zu können.

Bisher ist die Nachfrage für Notebooks mit Windows 8 und intergriertem Touchscreen noch recht gering, weil die Geräte durch die zusätzlichen Kosten für das berührungsempfindliche Display teilweise deutlich teurer sind als die ebenfalls verfügbaren Versionen ohne Touch. Die Hersteller wollen deshalb durch günstigere Preise für eine größere Attraktivität der Geräte sorgen und üben deshalb Druck auf die Komponentenhersteller aus.

Elan hofft nun mit seinem neuen Touch-Sensor-SoC, das erheblich günstiger sein soll als die bisher verwendeten Multi-Chip-Konfigurationen, neue Abnehmer zu finden, um seine Stückzahlen zu steigern. Die Firma ist auch selbst von den Problemen beim Absatz von Touch-Notebooks mit Windows 8 betroffen, weil seine Lieferzahlen deshalb geringer ausfallen als ursprünglich angenommen. Windows 8 Touch Notebook, Touch-Notebook, Touch-Ultrabook Windows 8 Touch Notebook, Touch-Notebook, Touch-Ultrabook Sony
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:59Razer DeathStalker Gaming TastaturRazer DeathStalker Gaming Tastatur
Original Amazon-Preis
75
Blitzangebot-Preis
63,50
Ersparnis 15% oder 11,50
Im WinFuture Preisvergleich

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden