Facebook testet eine überarbeitete Chronik-Ansicht

Das soziale Netzwerk Facebook hat bestätigt, dass man derzeit bei einer kleinen Prozentzahl seiner Nutzer optische wie funktionelle Änderungen ausprobiert. Das betrifft vor allem die Chronik bzw. Timeline. Die eigene Profilansicht könnte eine überarbeitete Navigation bekommen, berichtet der TV-Sender 'ABC News' auf seiner Webseite. Dort ist einem Mitarbeiter die (optische) Änderung aufgefallen, was aber ein bekanntes Prozedere des sozialen Netzwerks ist. Facebook testet neue Chronik-AnsichtIm aktuellen Chronik-Test wandert die Navigation nach oben Facebook testet immer wieder neue Features, indem man bestimmte Funktionen nur bei einem ganz kleinen Nutzerkreis freischaltet und so ist es auch dieses Mal. Ein Facebook-Sprecher hat das gegenüber ABC News auch bestätigt: "Es ist ein neues Design, das Facebook derzeit ausprobiert, es soll die Navigation durch die Chronik erleichtern."

Die auffälligste Änderung ist die Rückkehr von Tabs in der Top-Navigation: Derzeit finden sich in der Chronik-Ansicht unter dem eigenen Namen bzw. dem Profilbild sowie Coverfoto mehrere Kästchen mit den Links zu den Unterseiten mit "Freunden", "Fotos", "Karte" und den "Gefällt mir"-Angaben.

Facebook testet neue Chronik-AnsichtFacebook testet neue Chronik-AnsichtFacebook testet neue Chronik-AnsichtFacebook testet neue Chronik-Ansicht

An deren Stelle treten mehrere Reiter (zumindest bei den Testern), die optisch deutlich reduzierter wirken, da sie auf kleine (Thumbnail-)Bilder (etwa bei den Freunden) verzichten. Dadurch wirkt die Chronik deutlich aufgeräumter. Durch die "Verschiebung" nach oben sind übrigens auch persönliche Angaben etwas anders auf der Seite platziert worden. Allen voran ist der eigene Name jetzt über den Header bzw. das Coverfoto (also das große Bild ganz oben) gelegt worden.

Die Nutzer-"Info" ("About") bekommt auch einen derartigen Reiter, man verlässt beim Klick darauf nicht die Hauptansicht des jeweiligen Profils. Wenn man in der "About"-Info nach unten scrollt, springt unten die Freundes-Liste auf. Außerdem wird mit dem neuen Design die exakte Anzahl an Followern angezeigt, statt beispielsweise "180K" wird nun 180.054 angegeben. Letzteres dürfte aber für den Durchschnittsnutzer kaum relevant sein. Facebook, Test, Timeline, chronik, Ansicht Facebook, Test, Timeline, chronik, Ansicht
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59Lenovo Flex 2-15 39,6 cm (15,6 Zoll FHD IPS) Convertible Notebook (Intel Core i3-4010U, 1,7 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel Graphics HD 4400, Touchscreen, Win 8)Lenovo Flex 2-15 39,6 cm (15,6 Zoll FHD IPS) Convertible Notebook (Intel Core i3-4010U, 1,7 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel Graphics HD 4400, Touchscreen, Win 8)
Original Amazon-Preis
499
Blitzangebot-Preis
449
Ersparnis 10% oder 50
Im WinFuture Preisvergleich

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden