Ascend D2: Huawei zeigt Galaxy-Note-Konkurrenten

Der chinesische Hersteller Huawei hat nun erstmals einen Blick auf sein kommendes 5-Zoll-"Phablet" Ascend D2 gewährt, genauer gesagt ist nun ein offizielles Pressebild des 1080p-Geräts an die Öffentlichkeit gelangt.
Die Mischung aus Smartphone und Tablet, die inzwischen üblicherweise als Phablet bezeichnet wird, hat Huawei für seinen Heimatmarkt China bereits bestätigt. Allerdings ist auch eine weltweite Veröffentlichung des Ascend D2 genannten Geräts geplant, den letzten Gerüchten zufolge soll die internationale Variante im Rahmen der Unterhaltungselektronikmesse CES 2013 (Consumer Electronics Show) in Las Vegas Anfang Januar vorgestellt werden. Huawei Ascend D2 Das Huawei Ascend D2 mit Emotion-UI Die Technik-Seite Unwired View hat nun ein (angeblich) offizielles Pressebild des Ascend D2 aufgetrieben und dieses auf seiner Seite auf dem sozialen Netzwerk 'Google+' veröffentlicht. Das Design ist nicht gerade auffällig, sondern sieht eben wie ein "ganz normales" (in diesem Fall großes) Smartphone aus.

Interessant ist dabei aber vor allem die Nutzeroberfläche: Huawei hat bisher hauptsächlich ein praktisch unverändertes "Stock-Android" eingesetzt, mit dem Ascend D2 wird aber auch das neue "Emotion" genannte eigene User Interface debütieren.

Technisch wird das Jelly-Bean-Gerät auf dem 5-Zoll-Display eine Auflösung von 1080p bieten. Als CPU kommt ein mit 1,5 GHz getakteter Quad-Core-Prozessor zum Einsatz, allerdings ist dieser kein Modell eines bekannten Herstellers, sondern ein Huawei-eigenes Fabrikat, aller Wahrscheinlichkeit aus der K3V-Reihe. Die Kamera auf der Rückseite bietet eine 13-Megapixel-Optik, vorne steht für Videotelefonie ein Zehntel davon zur Verfügung. Der verbaute Akku hat eine Kapazität von 3000 mAh.

Der chinesische Hersteller hat erst gestern angekündigt, dass man im nächsten Jahr ein Smartphone auf den Markt bringen werde, mit dem Apple und Samsung überflügelt werden sollen. Das Smartphone mit dem Namen Ascend W1 soll aber erst in der zweiten Hälfte 2013 auf den Markt kommen.

Siehe auch: Huawei will 2013 Apple und Samsung überflügeln Huawei, Ascend D2 Huawei, Ascend D2
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden