Update für Lumia 920 soll Unschärfe-Bug beheben

Nokia, PureView, Lumia 920 Bildquelle: Nokia
Nokia hat ein Update für das aktuelle Flaggschiff Lumia 920 angekündigt: Dieses soll nicht nur ein paar allgemeine Probleme (wie beim HTC 8X) lösen, sondern auch die Qualität der Kamera verbessern bzw. einen Fehler ausmerzen, der zu unscharfen Bildern führt. Wie das Technik-Blog 'Engadget' berichtet, klagen etliche Besitzer eines Lumia 920 von Nokia über unscharfe Bilder. An sich ist die PureView-Kamera eines der absoluten Verkaufsargumente für das Windows-Phone-8-Gerät: Zwar funktioniere die Bildstabilisierung wie versprochen, die Bilder leiden aber an einer gewissen Detail-Armut bzw. Unschärfe, wie Engadget schreibt. Nokia-Firmware PR1.1Links das Bild mit der aktuellen PR1.0-Firmware, rechts jenes mit Version PR1.1 Nokia hat den Fehler zwar nie offiziell bestätigt, aber angedeutet, dass man die Kamera verbessern bzw. "feintunen" werde. Das kommende Update mit der Versionsbezeichnung PR1.1 soll das Problem beheben. Laut Engadget habe man Fotos erhalten, die jeweils das identische Motiv zeigen.

Eine der Aufnahmen wurde allerdings mit der aktuellen "PR1.0"-Firmware aufgenommen, das andere mit der neuen, aber noch nicht veröffentlichten Version PR1.1. Dabei ist klar zu sehen, dass das rechte Bild (mit der neuen Firmware) klar schärfer ist, somit dieser Kamera-Bug behoben sein dürfte. Engadget merkt allerdings an, dass es noch immer gewisse Probleme mit dem Weißabgleich geben soll.

HTC 8X vs. Nokia Lumia 920 vs. Samsung ATIV S - Ein Vergleich

Wann das Update veröffentlicht werden wird, ist aber im Moment nicht bekannt. Laut Nokia US (per Twitter) ist es noch für "diesen Monat" geplant, eine verbindliche Aussage liegt hierzu aber derzeit nicht.

Neben den Optimierungen an der Kamera wird das Update auch die Microsoft-seitigen Verbesserungen beinhalten, also jene, die vergangene Woche für das HTC-Gerät 8X ausgerollt worden sind. Das Update bringt unter anderem die "Keep WiFi alive"-Option sowie drei neue SMS-Funktionalitäten, darunter die Möglichkeit ein eingehendes Gespräch per Kurznachricht ablehnen zu können. Nokia, PureView, Lumia 920 Nokia, PureView, Lumia 920 Nokia
Mehr zum Thema: Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Wöchentlicher Newsletter

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden