Zeitung 'Die Welt' führt Online-Bezahlschranke ein

Welt, Magazin, die welt Bildquelle: Die Welt
Die Springer-Tageszeitung "Die Welt" ist das erste überregionale Blatt Deutschlands, das eine so genannte Paywall, also Bezahlschranke, einführt. Die Online-Ausgabe setzt dabei auf ein "nutzungsabhängiges Modell", bei dem die ersten 20 Artikel kostenlos sind.
Erst ab dem 21. Artikel, die der Nutzer auf der Seite Welt.de lesen will (pro Kalendermonat), wird Geld fällig. Wie Chefredakteur Jan-Eric Peters 'schreibt', stehen hierfür insgesamt drei unterschiedliche Abo-Modelle - Basis, Komplett und Plus - bereit. Nach einem Probemonat zum Preis von 99 Cent zahlt man für den "Basis"-Zugang 6,99 Euro. Inkludiert sind hier der Webzugang über den Browser sowie die Nutzung über eine Smartphone-App (iOS und Android).

Beim "Komplett"-Paket für 12,99 Euro im Monat kommt außerdem eine Tablet-App hinzu, das "Plus"-Angebot bietet zum Preis von monatlichen 14,99 Euro am Wochenende eine gedruckte Ausgabe der "Welt am Sonntag" obendrauf. Eine Möglichkeit, einen bestimmten Artikel einzeln zu bezahlen, gibt es dagegen nicht.

Dieses neue Bezahlmodell gilt allerdings nicht für Abonnenten der Print-Ausgabe ("Welt" oder "Welt am Sonntag", groß oder kompakt), diesen steht das Online-Angebot weiterhin ohne Einschränkungen zur Verfügung, sie müssen sich lediglich auf www.welt.de/freischaltung einmalig registrieren.

Als Grund für die Einführung dieser Bezahlschranke gibt Peters an, dass man ein "nachhaltiges Geschäftsmodell etablieren" wolle, um auch künftig "erstklassigen Journalismus aus einer der größten Redaktionen Deutschlands bieten zu können."

Das neue Modell der Welt hat aber auch seine Schlupflöcher: Auf der Unternehmensseite des 'Axel Springer Verlags' heißt es, dass Artikel, "auf die von Suchmaschinen, sozialen Netzwerken oder anderen Seiten verlinkt wird", weiterhin kostenlos gelesen werden können. Wer also auch nur im Ansatz weiß, wie man eine Suchmaschine bedient, der wird auch weiterhin alles ohne Zusatzkosten lesen können. Welt, Magazin, die welt Welt, Magazin, die welt Die Welt
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden