Darling Project: Mac OS X-Apps laufen unter Linux

Betriebssystem, Linux, Open Source Bildquelle: wallpaperzzz.com
Im Rahmen eines Open Source-Projektes soll zukünftig auch die Ausführung nativer Anwendungen für Mac OS X unter Linux ermöglicht werden. Etwas Ähnliches gibt es mit "Wine" bereits länger für Windows-Anwendungen.
In Anlehnung an den als Darwin bezeichneten Unterbau von Mac OS X wurde "The Darling Project" als Name gewählt. Das Ziel der beteiligten Entwickler liegt in der Herstellung einer Binär-Kompatibilität von Linux mit Anwendungen für Apples Computer-Betriebssystem. Dabei dürften sich im Vergleich zu Wine allerdings deutlich andere Problemstellungen ergeben.

So sind Windows-Anwendungen für eine komplett andere Betriebssystem-Architektur geschrieben, deren Verhalten unter Linux nachgebildet werden muss. Sowohl Mac OS X als auch Linux haben hingegen ihre Ursprünge im Unix-Design. Viele Tools, die auf Kommandozeilen-Ebene laufen, können mit geringen Anpassungen problemlos auf beiden Plattformen genutzt werden. Dafür müssen hier nun viele übergeordnete Technologien nachgebildet werden, die Apple ausschließlich in seinem Betriebssystem einsetzt.

Das Darling Project befindet sich derzeit zwar noch in einer frühen Entwicklungsphase, trotzdem sind einige Ansätze bereits vorhanden. Mit GNUstep können die Entwickler beispielsweise auf eine Open Source-Implementierung von Apples Cocoa Objective-C-Bibliotheken zurückgreifen.

An dieser Stelle arbeitet die Umgebung nun gar nicht so viel anders als Wine. Den nativen Anwendungen muss hier um Grunde der Zugriff auf die gleichen Schnittstellen und Bibliotheken zur Verfügung gestellt werden, wie sie es auf ihrem eigentlichen Heimat-System erwarten würden. Mit einfachen Applikationen gelingt dies bereits, ohne, dass diese unter Linux neu kompiliert werden müssten. Allerdings sehen sie noch deutlich anders aus, weil die GUI-Bibliotheken derzeit nicht die Mac OS X-Elemente ausgeben.

Die Entwickler wollen sich allerdings nicht nur auf Mac OS X einschießen. Zumindest in den Köpfen wird auch die Option offengehalten, das Darling Project perspektivisch auch so zu erweitern, dass Anwendungen, die für iOS unter ARM entwickelt wurden, auf der Plattform laufen. Betriebssystem, Linux, Open Source Betriebssystem, Linux, Open Source wallpaperzzz.com
Mehr zum Thema: macOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden