HTC 8X: Nutzer klagen über Farbschäden an Ecken

Bei den Farb-Varianten des aktuellen Windows-Phone-8-Geräts HTC 8X kommt es scheinbar zu weit verbreiteten Qualitätsmängeln: Und zwar geht die Farbschicht an den Ecken ab, so dass das darunter liegende Schwarz zum Vorschein kommt.

Wie 'Dr. Windows' berichtet, hat nun auch HTC seine Version des so genannten "Scuffgate", das kurz nach der Veröffentlichung des iPhone 5 die Runde machte. Damals klagten etliche Käufer des Apple-Smartphones über Kratzer am Gehäuse.

Nun klagen Käufer des HTC 8X über ein ganz ähnliches Qualitätsproblem, das "Cornergate": Und zwar kommt es beim Windows-Phone-Flaggschiff von HTC nach einiger Zeit zu unschönen "dreckigen" Ecken. Dabei geht die oberste Farbschicht ab, wodurch der darunter liegende (schwarze) Kunststoff zum Vorschein kommt. HTC 8X: CornergateAuch Martin Geuß alias Dr. Windows konnte das Qualitätsproblem selbst beobachten Wie Dr. Windows Martin Geuß schreibt, konnte er selbst das Problem bei seinem Testgerät beobachten, HTC teilte ihm allerdings mit, dass es sich dabei um eine Macke des ihm zur Verfügung gestellten Vorserienmodells handle. Man versicherte zudem, dass jene Smartphones, die in den Handel kommen werden, keinesfalls solche Abnützungserscheinungen haben würden.

Das scheint aber nicht der Fall zu sein, da sich inzwischen die Beschwerden der HTC-Kunden in dieser Sache häufen. So haben sich nun einige Leser bei Geuß gemeldet, die über das gleiche Verarbeitungsproblem klagen. Auch in Internet-Foren, darunter 'PocketPC' und 'WPCentral', wird über diese unschöne Eigenheit diskutiert. Um Einzelfälle dürfte es sich jedenfalls nicht handeln.


HTC hat den Fehler offiziell noch nicht anerkannt bzw. bestätigt, was zu Schwierigkeiten bei Reklamationen, insbesondere bei Dritthändlern, führen kann. Geuß rät Betroffenen, sich via Facebook mit dem HTC-Support in Verbindung zu setzen, auf dem sozialen Netzwerk ist der Hersteller offenbar schon "vorgewarnt" und soll auch schnell beim Austausch helfen. Alternativ wird den Interessenten geraten, sich gleich eine schwarze Version des Geräts zu kaufen.
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
"Alternativ wird den Interessenten geraten, sich gleich eine schwarze Version des Geräts zu kaufen." -> "Meine Farbe geht ab" - "Dann kauf eine andere". Erinnert mich an Jobs, "Ich habe keinen Empfang" - "Dann halte das iPhone anders".
 
"Alternativ wird den Interessenten geraten, sich gleich eine schwarze Version des Geräts zu kaufen." :D
 
[re:1] toco am 07.12.12 00:28 Uhr
(+3
...im beispielbild wird es ganz deutlich! Nur ein winziger markierter bereich ist heile - 95% des Gerätes sind so hässlich blau verfärbt.
 
Tja. Kunststoff nicht durchgefärbt weil billiger? Oder sind ggf. die ersten Geräte noch nach Vorserienfertigung entstanden, um schneller liefern zu können? Kann man nur hoffen, dass der Austausch schnell und unkompliziert passiert, sonst könnte das für HTC durchaus mit nem Imageschaden enden. Die Ansage 'dann kauft doch direkt schwarz' kann ja auch nur ein schlechter Scherz sein ...
 
HTC...enough said.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebtes HTC-Smartphone

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59Braun Oral-B TriZone Aufsteckbürsten, 4er-PackBraun Oral-B TriZone Aufsteckbürsten, 4er-Pack
Original Amazon-Preis
13,99
Blitzangebot-Preis
11,19
Ersparnis 20% oder 2,80
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

Beliebt auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles