Samsung-Thronfolge: Vater bringt Sohn in Stellung

Samsung, Logo, Chiphersteller Bildquelle: Samsung
Der südkoreanische Hersteller Samsung ist nicht nur einer der größten IT-Hersteller der Welt, sondern obendrauf ein Familienunternehmen. Nun bereitet Konzernchef Lee Kun-hee die Nachfolge vor und brachte seinen Sohn Lee Jae-yong in Stellung.
Wie das US-Technik-Blog 'The Verge' unter Berufung auf die koreanische Nachrichtenagentur 'Yonhap' berichtet, wurde der (einzige) Sohn des Samsung-Vorsitzenden zum Vize des Konzerns befördert. Bisher war der 44-Jährige COO (Chief Operating Officer) und Präsident von Samsung Electronics, der bekanntesten Sparte des auf zahlreichen Gebieten tätigen Konzerns.

Es ist anzunehmen, dass der mittlerweile 70-jährige Lee Senior damit seinen Sohn in Stellung bringt, damit dieser demnächst die Konzernspitze übernehmen kann. Lee Jae-yong, der im Westen gerne unter dem Namen Jay Y. Lee auftritt, wäre damit der dritte Lee an der Spitze von Samsung. Gegründet wurde das Unternehmen von seinem Großvater Lee Byung-chull im Jahr 1938.

Lee Kun-hee feierte erst vor wenigen Tagen sein 25-jähriges Jubiläum an der Spitze des Mischkonzerns, der neben Smartphones, Fernsehern und ähnlicher Elektronik (unter anderem) auch im Versicherungsgeschäft, Waffenentwicklung, Auto- und Schiffsbau tätig ist.

Die Bestellung von Lee Jae-yong zum Konzern-Vize wird in Südkorea sicherlich genau beobachtet werden, da das Unternehmen immer wieder mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert wird. 2007 gab es einen großen Skandal als ein ehemaliger Berater des südkoreanischen Präsidenten öffentlich zugeben musste, von Samsung Schmiergelder in Millionen-(Euro-)Höhe angeboten bekommen zu haben. Samsung bestreitet die Vorwürfe allerdings stets.

Auch im laufenden Präsidentschaftswahlkampf gibt es immer wieder derartige Vorwürfe, dabei ist auch die Rolle von Samsung immer wieder ein heiß diskutiertes Thema. Die nun auf den Weg gebrachte "Thronfolge" wird da wohl kaum für Ruhe sorgen. Samsung, Logo, Chiphersteller Samsung, Logo, Chiphersteller Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden