Berlin: Nahverkehr lädt Entwickler zum Hack-Day

Berlin, U-Bahn, Bvg Bildquelle: Sputnik
Der Verkehrsverbund Berlin Brandenburg (VBB) hat für heute zu einer Hack-Veranstaltung mit dem Titel "App & The City" eingeladen, wie sie im englischsprachigen Raum bereits weit verbreitet sind.
Während die Deutsche Bahn sich trotz des Engagements einiger Open Data-Aktivisten weiterhin beharrlich weigert, externen Entwicklern den Zugang zu Fahrplandaten und weiteren Informationen zu ermöglichen, geht der regionale Verbund einen anderen Weg. Das Event soll zeigen, was man mit den Daten des öffentlichen Nahverkehrs tun kann, wenn sie offen für alle zugänglich sind.

So sollen die Ideen der teilnehmenden Entwickler zeigen, welche Vielfalt an Anwendungen, Visualisierungen und Apps bereitgestellt werden können und wie diese den Service der Verkehrsunternehmen verbessern und den Alltag der Bürger verbessern können, so der VBB. Am Ende des Tages sollen aus verfügbaren Datensätzen und bereits bekannten Problemstellungen die ersten Prototypen für neue Konzepte und Applikationen geworden sein, die zukünftig weiterverfolgt werden können.

Der VBB stellt den Entwicklern dafür den kompletten Fahrplandatensatz des Nahverkehrs in Berlin und Brandenburg zur Verfügung. Weiterhin soll es über ein API auch Zugang zu Echtzeitdaten geben, auch wenn die Berliner BVG (U-Bahn und Bus) sowie die S-Bahn hierin noch nicht enthalten sind. Dadurch können beispielsweise Anwendungen entwickelt werden, die den Fahrgästen zeigen, wo ihre gewünschte Transportmöglichkeit aktuell ist und wann diese genau eintrifft. Zusätzlich werden die Geokoordinaten der zahlreichen Haltestellen angeboten.

Durch verbesserte Anwendungen soll letztlich die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel attraktiver gemacht und so ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden. Dabei ist es auch erklärtes Ziel, einen Wettbewerb unter den App-Herstellern anzufachen und so bessere Endergebnisse zu erhalten. Weiterhin sollen Applikationen entstehen, die beispielsweise besondere Informationen für Behinderte oder Personen mit Kinderwagen.

Bei der Durchführung der Veranstaltung arbeitet der VBB dabei mit dem Arbeitskreis Open Data Nahverkehr Berlin, der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und der Open Knowledge Foundation zusammen. Berlin, U-Bahn, Bvg Berlin, U-Bahn, Bvg Sputnik
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden