Amazon Cyber Monday: Die Schnäppchen im Check

Amazon, Sonderangebote, Cyber Monday Bildquelle: Amazon
Heute kann man es tatsächlich sagen: Cyber Monday ist. An jenem Tag, der sich für den Namen der mittlerweile eine Woche dauernden Amazon-Aktion verantwortlich zeigt, ist das Angebot zwar nicht mehr "cyber" als an anderen Tagen, wir haben aber dennoch die interessantesten (Möglicherweise-)Schnäppchen rausgesucht.
Die Cyber Monday Woche von Online-Versandhändler Amazon wird zwar von Jahr zu Jahr länger, sehr technisch ist das Angebot aber inzwischen nicht mehr. So ist auch am heutigen Cyber Monday einiges an Geduld nötig, wenn man sich durch die gesamte Auswahl an Produkten durchklicken will.

Wir wollen dabei ein klein wenig helfen und haben das Sortiment des Tages durchstöbert. Auch heute stellen wir die Amazon-Produkte in Verhältnis zum WinFuture-Preisvergleich, damit man bereits vor Beginn der zeitlich jeweils fixierten Angebote weiß, wie viel etwas bei der Konkurrenz von Amazon kostet. Kurz gesagt: Ob etwas ein echtes Schnäppchen ist oder nicht.

Wer die Cyber Monday Woche bereits seit Freitag verfolgt, der wird das Prozedere bereits kennen und kann die folgenden zwei Absätze getrost überspringen und etwas weiter nach unten scrollen. Für alle anderen wiederholen wir aber an dieser Stelle wie die Aktion des Versandhändlers funktioniert.

Zwischen 9 und 23 Uhr (das letzte Angebot wird um 21 Uhr freigeschaltet) werden im 15-Minuten-Rhythmus die Amazon-Angebote freigeschaltet. Diese gelten jeweils so lange der Vorrat reicht bzw. sind maximal zwei Stunden verfügbar.

Nachdem man ein Produkt reserviert hat, muss man den Kauf innerhalb von 15 Minuten bestätigen, ansonsten verfällt es. Wer zu spät kommt und sieht, dass alle verfügbaren Produkte bereits reserviert sind, der kann nur hoffen, dass jemand seine Bestellung nicht bezahlt, da es eine entsprechende Warteliste gibt.

Tipp: Wer auf Amazon ein Angebot verpasst oder für zu teuer befunden hat, findet in unserem Preisvergleich einen "Preis-Alarm", der einen per E-Mail benachrichtigt, sobald ein Produkt unter einen vorgegebenen Preis fällt.

Das funktioniert so: Man geht zunächst auf das gewünschte Produkt. Unter dem Kasten mit den technischen Daten findet sich ein Link mit dem Titel "Preisagenten aktivieren". Mit einem Klick darauf gelangt man auf eine Seite, auf der neben der benötigten E-Mail-Adresse einige Parameter wie Preisgrenze oder Laufzeit angegeben werden können. Bietet ein Shop dann ein Produkt unter dem vorgegebenen Preis an, wird automatisch eine Nachricht an die hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt.

10.45 Uhr:
Odys Nox MP3-Player/USB-Stick 4 GB
Amazon-Preis: 14,99 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:




11.00 Uhr:
Sharp LC46LE542E, LED-Backlight-Fernseher (46 Zoll)
Amazon-Preis: 499 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





12.30 Uhr:
Seagate Backup Plus Desktop, externe Festplatte, 2 TB
Amazon-Preis: 89 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





13.00 Uhr:
Samsung MZ-7PC128B/WW 128GB SSD
Amazon-Preis: 69 Euro.




13.15 Uhr:
Buffalo AirStation WZR-HP-G450H-EU, Wireless-N Router
Amazon-Preis: 55 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





14.00 Uhr:
MiPow PowerTube: Zusatzakku für Smartphone und MP3-Player (4000mAh)
Amazon-Preis: 33 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:




15.30 Uhr:
Logitech Z323 2.1 Lautsprechersystem 30 W
Amazon-Preis: 29 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





15.45 Uhr:
Denon CEOL noir Netzwerk Kompaktanlage
Amazon-Preis: 499 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





15.45 Uhr:
Transcend JetFlash 760 128GB, USB-Stick mit USB 3.0
Amazon-Preis: 97,90 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:



15.45 Uhr:
007: Legends (Xbox 360)
Amazon-Preis: 33,97 Euro.
Für Xbox 360:





16.15 Uhr:
Office für Mac 2011 Home & Student
Amazon-Preis: 89 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





16.45 Uhr:
Jabra Solemate, Bluetooth-Lautsprecher
Amazon-Preis: 99,95 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:






17.00 Uhr:
Samsung SyncMaster S24B350H,l TFT-Monitor (24 Zoll)
Amazon-Preis: 139 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





17.00 Uhr:
Pioneer AVH-2400BT Moniceiver
Amazon-Preis: 184,99 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:




17.00 Uhr:
Archos 7.0, Tablet (7 Zoll)
Amazon-Preis: 149 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





17.45 Uhr:
Ridge Racer Unbounded - Limited Edition
Amazon-Preis: PS3: 18,97 Euro; PC: 13,97 Euro .
Für PC:






18.00 Uhr:
Odys Next, Android-Tablet mit 7 Zoll (1.2 GHz Cortex A 8, 1 GB RAM, 8 GB HDD, WLAN, SD, USB, Android OS 4.0.x)
Amazon-Preis: 99 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:




18.00 Uhr:
Samsung UE40ES6300 101, 3D-LED-Backlight-Fernseher (40 Zoll)
Amazon-Preis: 569,99 Euro.
Samsung UE40ES6300 101 cm in TV&Audio Preis: 450,00 €





18.00 Uhr:
Sennheiser HD 558, Stereo-Kopfhörer
Amazon-Preis: 99,99 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





18.15 Uhr:
iRobot 565 Roomba Pet, Roboter-Staubsauger
Amazon-Preis: 309 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:




18.15 Uhr:
Sony BDP-S390, Blu-ray-Player
Amazon-Preis: 69 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





18.30 Uhr:
Razer Naga 2012 Expert MMO Gaming Maus
Amazon-Preis: 62,99 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





18.30 Uhr:
LG 47LM640S, Cinema 3D LED Plus Backlight-Fernseher (47 Zoll)
Amazon-Preis: 749,99 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:




18.45 Uhr:
Turtle Beach Ear Force PX21, Headset für Xbox 360, PS3, PC und Mac
Amazon-Preis: 44,97 Euro.




18.45 Uhr:
Acer H7531D, DLP-Projektor (Full-HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixel, 2000 ANSI Lumen, Kontrast 50000:1)
Amazon-Preis: 719 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





18.45 Uhr:
Port Royale 3, PC-Spiel
Amazon-Preis: 18,97 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





19.00 Uhr:
Creative D200, Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones und Tablets
Amazon-Preis: 59,99 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





19.00 Uhr:
Samsung HT-E5550 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (1000 Watt, WLAN)
Amazon-Preis: 319 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:




19.15 Uhr:
PlayStation 3, Konsolen-Bundle inkl. Move und Wonderbook
Amazon-Preis: 199,97 Euro.




19.30 Uhr:
PES 2013 - Pro Evolution Soccer, Fußball-Game
Amazon-Preis: PS3: 22,97 Euro; Xbox 360: 22,97 Euro .
Pro Evolution Soccer 2013 in Games Preis: 14,93 €
Für Xbox 360:






19.45 Uhr:
Need for Speed: Most Wanted - Limited Edition
Amazon-Preis - PS3: 33,97 Euro; Xbox 360: 33,97 Euro; PC: 27,97 Euro .
Need for Speed Most Wanted in Games Preis: 44,78 €
Für Xbox 360:

Für PC:






20.00 Uhr:
Denon AVR 2113 7.1 AV-Receiver (6 HDMI mit 3D, 4K, Airplay, Spotify, Internetradio, Netzwerk, USB, 7x 125 Watt)
Amazon-Preis: 399 Euro.
Im WinFuture-Preisvergleich:





20.15 Uhr:
Lollipop Chainsaw, Action-Spiel
Amazon-Preis - PS3: 18,97 Euro; Xbox 360: 20,97 Euro.
Für PlayStation 3:

Für Xbox 360:






20.15 Uhr:
The Elder Scrolls V: Skyrim, Rollenspiel
Amazon-Preis - PS3: 21,97 Euro; Xbox 360: 21,97 Euro; PC: 18,97 Euro .
Für PlayStation 3:

Für Xbox 360:

Für PC:






20.30 Uhr:
GoPro Kamera HD Hero2 Motorsports-Edition
Im WinFuture-Preisvergleich:





20.45 Uhr:
The Amazing Spider-Man
Für PlayStation 3:





20.45 Uhr:
Sigma 18-125mm 3,8-5,6 DC OS HSM, Objektiv für Nikon-Kameras
Im WinFuture-Preisvergleich:





21.00 Uhr:
Nikon Coolpix AW100, Outdoor-Digitalkamera (16 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, bildstabilisiert, wasserdicht bis 10m, kälteresistent, GPS)
Im WinFuture-Preisvergleich:





21.00 Uhr:
Acer Aspire one 725 11,6-Zoll-Netbook (AMD C70, 1 GHz, 2 GB RAM, 320 GB HDD, Radeon HD 6290, Win 8)
Im WinFuture-Preisvergleich:



Zu den Angeboten: Amazon.de Amazon, Sonderangebote, Cyber Monday Amazon, Sonderangebote, Cyber Monday Amazon
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden