Nokia veröffentlicht iOS-App für Kartendienst Here

Nokia, Maps, Here Bildquelle: Nokia
Schneller als ursprünglich angekündigt hat Nokia nun seine neue Kartenlösung namens Here als iOS-App bereitgestellt. Dabei handelt es sich um eine Umbenennung bzw. Erweiterung des bisher als Nokia Maps bekannten Dienstes. Vor knapp einer Woche hat der finnische Hersteller bekannt gegeben, dass Karten bzw. standortbezogene Dienste ein zentraler Punkt für die Zukunft des Unternehmens seien. Nokia stellte daraufhin die Here-Plattform vor und bezeichnete diese als die erste "Standort-Cloud", die in einer App diverse Funktionalitäten vereint.

Nokia HereNokia HereNokia HereNokia Here

Wie 'The Next Web' berichtet, sagte damals Michael Halbherr, der bei Nokia für Here verantwortliche Vice President, dass die iOS-App "in den nächsten paar Wochen" veröffentlicht werden wird. Nun ist klar, dass sich Halbherr geirrt hat, allerdings im positiven Sinne. Denn die heute veröffentlichte iOS-App wurde bereits nach Tagen und nicht etwa Wochen bereitgestellt.

Für Besitzer eines iPhones oder iPads ist das sicherlich eine gute Nachricht: Die Apple-eigene Kartenlösung arbeitet mittlerweile zwar deutlich besser als noch am Anfang, Nachholbedarf hat das Unternehmen aus Cupertino aber nach wie vor beispielsweise beim Thema Points of Interest.

Nokia Here bietet sogar die eine oder andere Funktion, die die iOS-eigenen Karten nicht mitbringen, allen voran Turn-by-Turn-Navigation für Fußgänger. Außerdem beherrscht die Nokia-Anwendung Live-Verkehr, Community-Karten (in ausgewählten Gebieten), zeigt öffentliche Verkehrsmittel und Offline-Karten an, zudem hat sie diverse soziale Funktionalitäten. Die ersten Tester sind, zumindest laut den Kommentaren im 'iTunes Store', sehr angetan von Nokia Here.

Für Android wurde für Anfang 2013 ein API bzw. Entwickler-Kit (SDK) angekündigt, zudem wird es auch eine Partnerschaft mit Mozilla geben: Here wird nämlich auch auf dem künftigen Firefox OS laufen. Nokia, Maps, Here Nokia, Maps, Here Nokia
Mehr zum Thema: Apple iOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt)Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt)
Original Amazon-Preis
134,97
Blitzangebot-Preis
114,99
Ersparnis 15% oder 19,98
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

iPhone 5 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden