Windows 8: Frühe Design-Entwürfe aufgetaucht

Windows 8 ist seit knapp einem Monat am Markt und noch immer ist die neue (ehemals als Metro bekannte) moderne Oberfläche ein vielfach diskutiertes Thema. Nun sind Bilder aufgetaucht, die zeigen, wie die UI in ihren Anfangstagen ausgesehen hat.

Das Blog 'istartedsomething' hat Bilder aufgetrieben, die zeigen wie das Windows-8-Design in seiner frühen Phase ausgesehen hat, genauer gesagt im Jahr 2010. Etwa ein Jahr nach der Veröffentlichung von Windows 7 war Microsoft so weit, dass man erste Entwürfe des heute aktuellen Betriebssystems zeigen konnte. Frühe Windows-8-EntwürfeSo hat der Startschirm(-Entwurf) von Windows 8 im Jahr 2010 ausgesehen Gezeigt wurden sie auf einem Microsoft-internen so genannten "Vision Day": Windows 8, das damals noch den Codenamen "Pocahontas" trug, sollte die Vorstellungen aller Windows-Designer vereinheitlich und ihnen auf diese Weise einen gemeinsamen Zugang bzw. Vorstellung der künftigen Richtung vorgeben.

BILDERSTRECKE
Frühe Windows-8-Entwürfe Frühe Windows-8-Entwürfe Frühe Windows-8-Entwürfe


Quelle dieser nun "durchgesickerten" Bilder ist Jensen Harris, Director of Program Management for the Windows User Experience Team, also der maßgeblich an Windows 8 beteiligte UX-Experte des Redmonder Unternehmens. Harris zeigte sie im Rahmen einer Präsentation bzw. Keynote auf der Konferenz "UX Week 2012". Diese hat zwar schon im August stattgefunden, die "Pocohontas"-Aufnahmen sind allerdings erst jetzt aufgetaucht.


Die Bilder sind durchaus interessant: Sie zeigen zum einen, dass Microsoft schon sehr früh recht genaue Vorstellungen über das Design bzw. die Oberfläche von Windows 8 hatte. Das Aussehen des Startschirms stand beispielsweise in Grundzügen schon damals recht genau fest, getan hat sich hier vor allem etwas an der Breite der Kacheln.

Interessant ist auch der Blick auf Charms Bar, die in Windows 8 (auf der rechten Seite) ein zentrales Bedienelement darstellt: Diese Leiste hatte ursprünglich einige Funktionalitäten mehr, darunter offenbar einen "Favoriten-Stern" und eine Verknüpfung zum Video-Player.
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Gut Ding' will Weil haben :D
 
Wow, viel wurde ja wirklich nicht mehr verändert. Wobei ich doch froh bin, dass die Startseite nicht ganz so "lebendig" ist. Sie ist mit den großen einfarbigen Flächen jetzt zwar genauso bunt, aber dafür wirkt sie bei weitem nicht so unruhig.
 
@ethernet: Naja gut, du kannst aber bei Bedarf auch das Farbschema umstellen auf eines der grauen mit farbigen Kacheln, das geht ja auch.
 
Gefällt mir irgendwie besser als die Metro Oberfläche ... :)
 
@Kv17: Ja, mir gefällt es auch besser. Mal abbgesehen von der Tatsache, dass man drei Kacheln nebeneinander anordnen kann.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59Braun Oral-B TriZone Aufsteckbürsten, 4er-PackBraun Oral-B TriZone Aufsteckbürsten, 4er-Pack
Original Amazon-Preis
13,99
Blitzangebot-Preis
11,19
Ersparnis 20% oder 2,80
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles