Tablets sind im deutschen Massenmarkt etabliert

Tablet, Hp, Hewlett-Packard Bildquelle: HP
Tablets haben sich in Deutschland inzwischen vollständig am Massenmarkt etabliert. Bereits jeder achte Bundesbürger - beziehungsweise 13 Prozent - nutzt aktuell schon ein entsprechendes System.
Das entspricht in absoluten Zahlen rund 9,1 Millionen Personen, ergab eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa im Auftrag des IT-Branchenverbandes BITKOM. "Seit der Einführung der ersten kommerziell erfolgreichen Geräte im Jahr 2010 haben sich Tablet Computer innerhalb kurzer Zeit auf dem Markt etabliert", kommentierte BITKOM-Präsident Dieter Kempf das Ergebnis. "Tablets treiben den gesamten PC-Markt. Sie werden die Renner im Jahresend- und Weihnachtsgeschäft."

Inzwischen gibt es Tablet Computer in unterschiedlichen Preisklassen und Ausstattungsvarianten, was sie für eine breite Zielgruppe interessant macht. Kleinere Tablets mit einer Display-Diagonale von sieben Zoll werden bereits ab rund 150 Euro angeboten. Laut der letzten BITKOM-Prognose werden im Jahr 2012 in Deutschland rund 3,2 Millionen Geräte aus dieser Kategorie verkauft, ein Plus von 52 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Darin sind Verkäufe an Privatverbraucher und gewerbliche Kunden enthalten.

Laut der BITKOM-Umfrage verfügen 15 Prozent aller Männer, aber nur 10 Prozent der Frauen über einen Tablet Computer. Am weitesten verbreitet sind die Geräte bei Nutzern im Alter von 30 bis 44 Jahren. Hier setzt bereits jeder Fünfte (20 Prozent) einen Tablet Computer ein. Bei den 18- bis 29-Jährigen sind es 10 Prozent, was wohl daran liegt, dass hier oft noch nicht die Mittel vorhanden sind, sich ein entsprechendes Produkt als Zweitgerät zuzulegen. In der Generation 60-Plus verwenden lediglich 6 Prozent der Bürger ein Tablet.

Die Geräte sind dabei vor allem auch für Nutzer interessant, die sich nicht tiefergehend mit der Technik auseinandersetzen wollen, sondern ein Produkt wünschen, mit dem Standardaufgaben wie der Zugriff auf Webseiten bequem durchgeführt werden können. Da Tablets diese Anforderung gut erfüllen, bereiten sie den Anbietern klassischer Computer inzwischen Absatzprobleme. Tablet, Hp, Hewlett-Packard Tablet, Hp, Hewlett-Packard HP
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden