Intel: Xeon Phi-Prozessoren mit 60+ Kernen sind da

Intel, Prozessor, Cpu, Xeon Phi Bildquelle: Intel
Rund zwei Jahre nach der ersten Ankündigung hat der Chiphersteller Intel nun seinen ersten Xeon Phi-Prozessor ins Rennen geschickt. Die Chips dieser Serie sind mit nicht weniger als jeweils mindestens 60 Kernen ausgestattet.
Die unter dem Codenamen "Knights Corner" entwickelte CPU ist für den Einsatz in Servern und Supercomputern konzipiert, die entsprechend hohe Rechenleistungen benötigen. So erreichen die schnellsten Prozessoren dieser Klasse bereits pro Stück eine Performance von ein Teraflops. Sie stellen damit einen wichtigen Teil von Intels Beitrag zur Konstruktion der ersten Supercomputer im Exaflops-Bereich bis zum Jahr 2018 dar.

Die ersten Phi-Chips liefert Intel allerdings erst einmal für den Stampede-Rechner, der am Texas Advanced Computing Center (TACC) gebaut wird. Dort sollen die CPUs an der Seite von Xeon E5-Prozessoren arbeiten und die Maschine zu einer Leistung von 10 Petaflops treiben.

Die Architektur des Phi stellt eine Mischung aus x86- und Vektor-Kernen dar. Sie ist damit als direkte Konkurrenz zu den Tesla-Prozessoren von Nvidia zu sehen, die bereits in größerem Umfang in Supercomputern zum Einsatz kommen. Damit hat der weltweit größte Halbleiter-Konzern endlich ein Produkt in der Hand, mit dem man hier mithalten kann.

Das erste in Serie hergestellte Produkt ist der Xeon Phi 5110P. Dieser ist mit 60 Kernen ausgestattet, die jeweils mit 1,05 Gigahertz Taktung arbeiten. Der Chip bringt es so pro Stück erst einmal auf eine Leistung von 1,011 Gigaflops. Im ersten Halbjahr 2013 sollen dann weitere Modelle verfügbar sein - unter anderem eben auch ein Chip, der in den Teraflops-Bereich vordringt.

Intel stellt im Rahmen der Phi-Reihe aber nicht nur die Chips selbst zur Verfügung, sondern auch eine Reihe von Entwickler-Tools. Diese sollen es nach Angaben des Unternehmens beispielsweise ermöglichen, bestehende x86-Anwendungen einfach neu zu kompilieren und so automatisch für den Einsatz auf den neuen Prozessoren zu optimieren. Intel, Prozessor, Cpu, Xeon Phi Intel, Prozessor, Cpu, Xeon Phi Intel
Mehr zum Thema: Intel
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden