Microsoft schließt neue Patentabkommen für exFAT

Microsoft hat den Abschluss einer ganzen Reihe von Patentabkommen mit mehreren Firmen bekanntgegeben, die ab sofort das sogenannte Extended File Allocation (exFAT) Dateisystem lizenzieren, um es für ihre Geräte zu nutzen.

Das neue Patentabkommen deckt Android-Tablets des japanischen Herstellers Sharp, High-End-Kameras und deren Zubehör von den Firmen Sigma und NextoDi sowie leistungsfähige Videoaufzeichnungsgeräte der Hersteller Black Magic und Atomos Global ab. Wie üblich wurden keine Angaben zur Höhe der anfallenden Lizenzgebühren gemacht.

Offenbar stellt das von Sharp unterzeichnete Patentabkommen eine Erweiterung einer bestehenden Vereinbarung dar, denn das japanische Unternehmen hat exFAT im August bereits für seine Android-basierten Smartphones lizenziert. Sharps Tablets wurden damals nicht genannt.

Microsoft hat exFAT als proprietäres Dateisystem für Flash-Speichermedien entwickelt, das die Nachfolge des bekannten Dateisystems FAT angetreten hat. Der Vorteil besteht vor allem in der Möglichkeit, größere Dateien nutzen und diese schneller übertragen zu können. Microsoft hat in den letzten Jahren mit einer Vielzahl von Unternehmen Patentvereinbarungen rund um exFAT geschlossen, darunter auch Panasonic, Sony und Canon.
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Sehr gut wo NTFS nicht gelesen werden kann und man große Dateien unterbringen muss. Habe letztens erst eine Platte mit MacOSX-Boardmitteln als exFAT formatiert, heraus kam aber normales FAT. Erst mit der Konsole (Terminal) hat es dann funktioniert ^^
 
@rancor187: Warum machst Du auch so einen Unfug?
 
@rancor187: Hm, ich habe zur Interoperabilität eine Partition meiner externen HDD unter OS X 10.8 mit exFAT formatiert, hat problemlos geklappt.
 
Als gäbe es keine Fast File, EXT oder ZFS Datei Systeme, immer schön zu beobachten, wie Firmen bis zum Stand Oberlippe in die Sch3isse greifen und diese genüsslich schlürfen.
 
@Feuerpferd: Man wird sich in Redmond wohl kaum je auf ein offenes Dateisystem einlassen.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Extended Edition 3D/2D Sammleredition (5 Discs, inkl. WETA-Statue) [3D Blu-ray]Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Extended Edition 3D/2D Sammleredition (5 Discs, inkl. WETA-Statue) [3D Blu-ray]
Original Amazon-Preis
46,97
Blitzangebot-Preis
39,97
Ersparnis 15% oder 7
Jetzt Kaufen

Bücher über Microsoft

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles