Me.ga: Kim Dotcom wurde die Domain entzogen

Megaupload, Mega, Mega Logo
Große Pläne hat der Gründer des in diesem Jahr geschlossenen Filehosters Megaupload für den 20. Januar 2013 angekündigt. Erste Informationen zu diesem neuen Projekt konnte man bisher unter der Domain Me.ga einsehen. Inzwischen verläuft der Nameservereintrag zu dieser Domain ins Leere und beim Aufruf der Adresse zeigt sich im Browser auch keine Seite mehr. Auf verschiedenen Plattformen im Internet ist diesbezüglich zu lesen, dass der zuständige Minister von Gabun, jenes Land, zu dem diese länderspezifische Top-Level-Domain gehört, persönlich dafür gesorgt hat.

Megaupload-Support von Musikern

Über diese Adresse soll keine Plattform für vorsätzliche Urheberrechtsverletzungen starten, sagte er. Folglich wird der neue Dienst von Kim Dotcom im Januar nicht unter dieser Adresse erreichbar sein. Der Megaupload-Gründer zeigt sich diesbezüglich gelassen. Man will nun eine andere Adresse für diesen Dienst verwenden.

Siehe auch: Megaupload-Gründer will Unterseekabel bauen

Über Twitter teilte Dotcom mit, dass diese Entscheidung mit dem Einfluss der US-amerikanischen Regierung und der Unterhaltungsindustrie zusammenhängen soll. Konkret führte er das Unternehmen Vivendi an. Die besagte Top-Level-Domain von Gabun wurde im Jahr 1994 eingeführt und wird von der Gabon Telecom verwaltet. Der Telekommunikationskonzern ist eine Tochterfirma von Vivendi.

Abgesehen von dieser offiziellen Begründung für die abgeschaltete Domain Me.ga gibt es noch eine weitere Erklärung, welche von 'Torrentfreak.com' veröffentlicht wurde. Angeblich habe die Domain in den letzten Stunden zur Webseite einer Gruppierung namens Omega weitergeleitet, die wenig von den Machenschaften von Dotcom hält.

Den eigenen Angaben zufolge will die Gruppe im Besitz der Domain sein. Ferner würde man die Domain auch unter Umständen an die Gegner von Dotcom verkaufen, heißt es. 10 Prozent der Einnahmen würde man an eine wohltätige Organisation des Landes Gabun spenden. Megaupload, Mega, Mega Logo Megaupload, Mega, Mega Logo
Mehr zum Thema: Mega
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:59Belkin WeMo Home Automation Switch für iOS- und Android-GeräteBelkin WeMo Home Automation Switch für iOS- und Android-Geräte
Original Amazon-Preis
39,49
Blitzangebot-Preis
34,90
Ersparnis 12% oder 4,59
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden