Chrome 23 wurde als stabile Version veröffentlicht

Browser, Logo, Chrome Bildquelle: Google
Google hat heute Nummer 23 seines Browsers Chrome als stabile Version veröffentlicht. Diese bringt einige Änderungen mit, darunter eine erweiterte Hardwarebeschleunigung, geschlossene Sicherheitslücken und Do Not Track. Erstmals mit an Bord von Chrome 23 ist die Do-Not-Track-Funktion. Im 'Blog' des Browsers weist Google allerdings darauf hin, dass dieser Trackingschutz nur eine bedingte Effektivität mitbringt und auch nicht standardmäßig aktiviert ist.

Ersteres hat laut Google den Grund, dass Nutzer eine DNT-Anfrage zwar senden können, es aber den Webseiten und Diensten überlassen bleibt, ob sie diesem Wunsch entsprechen. Die Chrome-Macher schreiben dazu, dass man mit anderen zusammenarbeiten werde, um einen allgemeingültigen Weg zu finden, um auf derartige Anfragen künftig zu antworten. Chrome 23Chrome 23: Mehr Übersicht über Browser-Berechtigungen Von der erweiterten GPU-Beschleunigung sollen vor allem mobile Geräte wie Notebooks profitieren, da Grafikchips weniger Strom verbrauchen als CPUs, weshalb sich die Akkulaufzeit signifikant durch GPU-beschleunigtes Video-Dekodieren verlängert. Laut den von Google durchgeführten Tests habe die Batterie auf diese Weise 25 Prozent länger gehalten (Testanordnung: 1080p/30fps-H.264-Video auf einem Lenovo T400-Laptop mit Windows 7).

Außerdem können nun die diversen Berechtigungen (Geolocation, Pup-Ups, Kamera, Mikrofon etc.) für eine Webseite besser kontrolliert und leichter eingesehen werden: Dafür genügt ab Chrome 23 ein (Links- oder Rechts-)Klick auf das Seiten- oder Schloss-Icon neben der URL, woraufhin ein Übersichtsfenster mit allen notwendigen Informationen erscheint.

Schließlich werden in der neuesten stabilen Chrome-Version insgesamt 13 Sicherheitslücken geschlossen, fünf davon haben die Entwickler als "hoch" eingestuft. Ansonsten werden "mittlere" Löcher gestopft, in einem Fall wurde die Bedrohung als "niedrig" angesehen. Die komplette Übersicht der Sicherheitsmaßnahmen ist auf 'Chrome Releases' zu finden.

Download: Google Chrome 23 Browser, Logo, Chrome Browser, Logo, Chrome Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden