CPU-Marktanteile: AMD fällt auf sehr niedrigen Stand

Prozessor, Cpu, Amd, Fusion, APU Bildquelle: AMD
Der Prozessor-Hersteller AMD hat in den letzten Monaten weitere Marktanteile verloren. In dem angespannten Umfeld auf dem PC-Markt konnte sich das Unternehmen zuletzt nur schlecht gegen den großen Konkurrenten Intel wehren.
Wie das Marktforschungsinstitut Mercury Research mitteilte, fiel der Hersteller so auf den niedrigsten Stand seit mehreren Jahren. Lediglich 16,1 Prozent der Prozessoren in Computern kamen im dritten Quartal noch von dem Hersteller. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es den Angaben zufolge noch 18,8 Prozent.

Der dominante Marktführer Intel konnte hingegen klar hinzugewinnen. Dessen Anteile kletterten im Jahresvergleich von 80,6 Prozent auf nun 83,3 Prozent. Die übrigen 0,6 Prozent entfallen auf den seit Jahren in seiner Nische agierenden Anbieter Via Technologies.

Alle Hersteller klassischen x86-CPUs haben dabei mit dem Problem zu kämpfen, das ihr Markt schrumpft. Die verkauften Stückzahlen lagen nach Berechnungen der Marktforscher im dritten Quartal 9 Prozent unter dem Wert des vergangenen Jahres. Hier machen sich die schlechten Ausgangsbedingungen in der Gesamtwirtschaft aber auch das starke Interesse der Nutzer an mobilen Endgeräten, die in der Regel mit ARM-Prozessoren ausgestattet sind, bemerkbar. Aktuell verzeichneten die Marktforscher so das zweitschlechteste Quartal seit dem ersten Jahresviertel 2001, als im Zuge des Zusammenbruchs der Dot-Com-Blase und einer Weltwirtschaftskrise ebenfalls schlechte Bedingungen herrschten.

Wie Mercury Research ausführte, profitierte Intel vor allem von der Einführung seiner neuen Ivy Bridge-Produkte. Diesen konnte AMD relativ wenig entgegensetzen. Jene Produkte wie Llano oder Bulldozer, mit denen das Unternehmen hätte punkten können, hatten zudem mit Problemen wie einem Engpass an passenden Mainboards zu kämpfen. Beide Unternehmen haben aber auch gemeinsam, dass die Absatzzahlen der bisher noch recht erfolgreich laufenden Prozessoren für Notebooks jeweils um eine Prozentzahl im mittleren einstelligen Prozentbereich nach unten ging, hieß es. Prozessor, Cpu, Amd, Fusion, APU Prozessor, Cpu, Amd, Fusion, APU AMD
Mehr zum Thema: AMD
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
Original Amazon-Preis
5.329,84
Im Preisvergleich ab
5.298,24
Blitzangebot-Preis
4.263,18
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1.066,66

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden