US-Wahl: Obamas Sieges-Tweet schlägt Rekorde

Twitter, Barack Obama, Obama Bildquelle: Twitter
In der Nacht auf heute ist Barack Obama als Präsident der Vereinigten Staaten bestätigt worden. Seine Wiederwahl verkündete der 51-Jährige auf Twitter, seine kurze Nachricht wurde mittlerweile knapp eine halbe Million Mal weitergeleitet.
Mit (derzeit) 303 Wahlmänner-Stimmen, die für den amtierenden US-Präsidenten, gegenüber 206, die für Herausforderer Mitt Romney gestimmt haben, ist die US-Wahl heute klar zu Gunsten von Barack Obama ausgegangen. Romney, der lange Zeit auf eine überraschende Wende gehofft hat, hat dem 44. Präsidenten der USA inzwischen auch zu seinem Sieg gratuliert. Obama wiedergewählt: TweetDer am häufigsten weitergeleitete Tweet in der Geschichte dieses Mediums Klar war die Sache aber schon vorher, gegen 5 Uhr früh unserer Zeit meldete sich der US-Präsident via @BarackObama zu Wort und twitterte "Four more years", also "vier weitere Jahre", außerdem hängte er der Meldung ein Foto an, dass ihn zeigt, wie er seine Frau Michelle umarmt.

Mit seinem Tweet setzte sich der Kandidat der Demokratischen Partei gegen eine andere Twitter-Berühmtheit, Justin Bieber, durch. Obamas Erfolgsmeldung pulverisierte nämlich den Retweet-Rekord des Sängers. Bis zur Stunde haben rund 480.000 Menschen Obamas Nachricht auf dem Kurznachrichtendienst weitergeleitet. Bisher hielt der kanadische Popsänger diesen Rekord, eine seiner Nachricht aus dem vergangenen September wurde rund 223.000 Mal weiterverbreitet - diese Marke konnte Obama übrigens nach nur 22 Minuten knacken (via 'Buzzfeed').

Mit der Wiederwahl Obamas hat sich übrigens auch jener Bewerber durchgesetzt, der dem Internet deutlich aufgeschlossener gegenüber steht, das zeigt nicht nur der Retweet-Rekord. Gestern hatte 'The Verge' eine interessante Übersicht über die Einstellung von Obama und Romney zu diversen IT-Themen veröffentlicht, diese hat aufgelistet, dass Obamas Politik deutlich Internet-affiner und -freundlicher ist als jene seines Gegners. Das zeigt sich unter anderem (bzw. vor allem) an Obamas Einstellung zu Themen wie Netzneutralität, die er im Gegensatz zu Romney stark befürwortet. Twitter, Barack Obama, Obama Twitter, Barack Obama, Obama Twitter
Mehr zum Thema: Twitter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren113
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden