Bahn will Echtzeit-Fahrplandaten öffentlich machen

Deutsche Bahn, Zug, Ice Bildquelle: Ed Webster / Flickr
Die Deutsche Bahn will ihren Kunden zukünftig genauere Informationen darüber anbieten, auf welchem Stand ihre Zugverbindungen in der Realität sind. Eine entsprechende Plattform befindet sich derzeit in der Entwicklung.
Wie die 'Wirtschaftswoche' berichtet, befindet sich ein entsprechendes Projekt namens "DB Netz LiveMaps" derzeit in der Vorbereitung. Mit dieser sollen sich "Zugbewegungen im deutschen Schienennetz echtzeitnah auf einer Karte darstellen" lassen, wie es in einer Projektanalyse der DB Netz, der Abteilung, die für das Schienennetz zuständig ist, heißt.

Ein Pilotprojekt in München soll hier bereits erste Erkenntnisse darüber bringen, welche Vorteile Reisende von dem System haben. Diese können hier bereits in Echtzeit über eine Smartphone-App verfolgen, wo sich eine gewünschte S-Bahn im Moment aufhält. Dadurch lässt sich beispielsweie bei Verspätungen genauer nachvollziehen, wann das Transportmittel letztlich vor Ort ist, als mit den doch recht ungenauen Ansagen am Bahnsteig.

So können Reisende beispielsweise genau sehen, ob sie sich beeilen müssen, um ihren Zug noch zu erreichen, oder aber ihren Kaffee noch in Ruhe austrinken können. In der Bahn wird so außerdem ersichtlich, ob Anschlusszüge bequem erreicht werden. Für ausgewählte Verbindungen lassen sich Verspätungen auch via Push-Mitteilung empfangen.

Der Testversuch soll demnächst auch auf Stuttgart ausgeweitet werden. Eine Ausweitung auf das ganze Streckennetz kann dann später folgen. Der Hauptzweck der Anwendung dient natürlich internen Controlling-Maßnahmen, während die App für Kunden eher ein sinnvolles Nebenprodukt darstellt.

Die Informationen aus dem System sollen laut Bahn-Vorstand Oliver Kraft auch anderen Eisenbahngesellschaften und externen Informationsdiensten angeboten werden. Dies wäre durchaus ein kleiner Paradigmen-Wechsel für die Bahn, die beispielsweise Fahrplan-Daten bisher nicht an Dritte lizenzieren will. Deutsche Bahn, Zug, Ice Deutsche Bahn, Zug, Ice Ed Webster / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Full HD, HD Triple Tuner, Smart-TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Full HD, HD Triple Tuner, Smart-TV)
Original Amazon-Preis
495,00
Im Preisvergleich ab
489,00
Blitzangebot-Preis
439,99
Ersparnis zu Amazon 11% oder 55,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden