Microsoft Surface Einsteigermodell fast ausverkauft

Microsofts Surface Tablet ist in der Basisversion weltweit nur noch sehr schwer zu bekommen. In Microsofts Online-Store ist das Gerät bereits in vielen Regionen ausverkauft und kann nur noch in den teureren Varianten mit optionalem Touch Cover oder mehr Flash-Speicher geordert werden.

Das zum Einstiegspreis von 499 Dollar beziehungsweise 479 Euro angebotene Microsoft Surface mit Windows RT kann als 32-GB-Modell ohne Touch Cover in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Australien, Kanada und auch in den USA nicht mehr bestellt werden. Auf der Website heißt es lediglich, dass das Gerät "nicht vorrätig" ist.

Microsoft Surface mit Windows RT - Unboxing (HD-Version)

Wer derzeit in Deutschland und einem der anderen genannten Länder ein Surface-Tablet erwerben will, kann nur noch zum mit 579 Euro deutlich teureren Modell mit inkludiertem Touch-Cover greifen oder gleich die Top-Version erwerben, die für 679 Euro mit ganzen 64 GB internem Speicher aufwartet.

Vielerorts sind außerdem die Touch Cover teilweise ausverkauft, denn in den USA kann man zum Beispiel das weiße Modell nicht mehr erwerben. In Deutschland ist es wiederum noch erhältlich, wird aber auch als einzige Variante angeboten, weil die anderen Versionen schon lange nicht mehr erhältlich sind.


Problematisch wird es somit, wenn man zum Beispiel das Surface gleich mit dem Type Cover erwerben will, aber den Aufpreis von 120 Euro scheut, der anfällt, wenn man das günstigste verbleibende Modell mit beigelegtem Touch Cover wählt, aber dieses eigentlich gar nicht wünscht. Letztlich würden dann zwei Cover beim Kunden ankommen, von denen er nur eines wirklich braucht.

Mittlerweile dürften die meisten Kunden ihr Surface-Tablet erhalten haben, wenn sie eine Vorbestellung abgegeben haben. Neubesteller müssen sich auf eine Wartezeit von unbekannter Länge einstellen, wenn sie nicht bereit sind, teilweise erhebliche Aufpreise in Kauf zu nehmen.
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
So ist das nun mal mit neuen technischen Produkten. Das Kindle Paperwhite wird bei jetziger Bestellung erst ab dem 31. Dezmeber ausgliefert, aufgrund der hohen Nachfrage.
 
@Krucki: In welcher Quelle steht das?
 
@Kirill: Amazon, wenn du das Kindle bestellen willst.
 
@Krucki: Hier in England wird momentan noch ab 17.12. versandt….
 
@NikiLaus2005: Stimmt, die Engländer lesen wohl weniger :D


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:59DeutschlandSIM SMART 300 im O2-NetzDeutschlandSIM SMART 300 im O2-Netz
Original Amazon-Preis
19,95
Blitzangebot-Preis
4,95
Ersparnis 75% oder 15
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Microsofts Surface auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles