Windows Phone 8: Notification Center im Anmarsch?

Microsoft hat auf der BUILD 2012 in Redmond die Integration eines Benachrichtungszentrums in Windows Phone in Aussicht gestellt. Beim neuen Windows Phone 8 wurde angeblich aus Zeitgründen auf eine solche Funktion verzichtet.

Wie Thomas Fennel, Mitglied des Windows Phone-Teams nach Angaben von 'The Verge' während eines Vortrags auf der Entwicklerkonferenz erklärte, gab es einen großen Zeitdruck während der Arbeit an dem neuen mobilen Betriebssystem. "Uns lief die Zeit davon", so Fennel auf eine Frage aus dem Publikum bezüglich eines Notification Centers.

Microsoft erhalte von Entwicklern massenhaft Rückmeldungen, weil diese sich eine Art Benachrichtungszentrum wünschen. Man denke deshalb bereits "sehr, sehr" viel über ein Feature dieser Art nach. Weitere Angaben zu einem eventuellen Zeitplan oder gar eine Bestätigung , dass Microsoft an der Funktion arbeitet, war Fennel allerdings nicht zu entlocken.

Windows Phone 8 zeigt zwar Benachrichtigungen an, wenn zum Beispiel eine Nachricht eingeht, doch diese verschwindet nach einer kurzen Anzeigezeit wieder. Ein späterer Zugriff auf eine Art Übersicht der Benachrichtigungen ist nicht möglich. Nur wenn eine App ein Live-Tile auf dem Startscreen hat, kann der Nutzer zum Beispiel den Empfang einer Nachricht nachvollziehen.


Sowohl Googles Android, als auch Apples iOS besitzen jeweils Übersichtsmenüs, die von Apps ausgehende Benachrichtungen anzeigen. So mancher Nutzer von Windows Phone 8 und vielleicht auch Windows 8 wünscht sich sicherlich eine derartige Funktion. Ob und wann Microsoft ein solches Feature nachrüsten will, ist derzeit vollkommen offen.

Die Äußerungen von Fennel und anderen Microsoft-Vertretern auf der Entwicklerkonferenz lassen jedoch hoffen, dass man bald entsprechende Maßnahmen ergreifen will. Unter anderem wäre eine Einführung mit dem Nachfolger von Windows Phone 8 denkbar. Microsoft hatte jedoch bei Windows Phone 7 bereits mit dem Update auf Version 7.5 schon früher eine Vielzahl größerer Neuerungen umgesetzt.
Mehr zum Thema: Windows Phone
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Doch nicht so toll die Live-Kacheln...
 
[re:1] Slurp am 02.11.12 08:29 Uhr
(+10
@MrManson: hat damit null zu tun, aber damit müsste man sich mal mit WP auseinandersetzen... aber zum rumtrollen reichts, wa...
 
@Slurp: Blödsinn, genau damit hat es zu tun. Das war doch immer das Argument: "Man braucht kein Notification Center" wie bei Google oder Apple weil sämtliche Infos direkt auf den Kacheln dargestellt werden, alles sei viel besser als bei den anderen. Jetzt stellt sich langsam raus dass das Konzept überhaupt nicht praktikabel ist, auf den kleinen Kacheln lassen sich nun mal viel zu wenige Infos auf einmal darstellen. Jetzt wird man auch noch ein Notification Center einrichten und schon ist alles doppelt gemoppelt. Ein durchgängiges System sieht dann halt anders aus. Btw ich hab 2 WP Handies hier, du hast keine Argumente, wer ist hier der Troll?
 
@MrManson: Was für ein Unsinn! Natülrich sind die Live-Kacheln eine Verbesseung gegenüber der Icons bei iOS und Android, wo einen nur angezeigt wird, dass neue Infos vorliegen. Aber eine Zusammenfassung aller neuen Infos ist natürlich eine Hilfe, die Sinn macht. Wer gesagt hat, dass ein Notification Center ob der Live Kacheln keinen Sinn macht, hat die Live-Kacheln nicht verstanden. Sorum wird ein Schuh draus.
 
@MrManson: Beide Funktionen zu haben ist doch besser als eine von beiden. Daher finde ich den Weg von MS gut, das Center zu bauen. Wäre doch total bescheuert nun die Notification-Funktion der Kacheln abzuschalten. Also ich sehe nichts Negatives an dieser Meldung - nur Positives.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebtes Windows Phone

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Acer B296CLbmiidprz 74cm (29 Zoll) IPS Monitor 21:9 2K Ultra HD dunkelgrauAcer B296CLbmiidprz 74cm (29 Zoll) IPS Monitor 21:9 2K Ultra HD dunkelgrau
Original Amazon-Preis
451,54
Blitzangebot-Preis
399
Ersparnis 12% oder 52,54
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Beliebt auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles