ARM Cortex-A50: Smartphones gehen auf 64 Bit

Chip, Arm, Gpu, Mali Bildquelle: ARM
Der britische Chipdesigner ARM hat mit der Cortex-A50-Architektur ein neues Design für Smartphone- und Server-Prozessoren vorgestellt, das die Geräte auf ein 64-Bit-Niveau und auf deutlich stärkere Leistungen heben wird.
Auf Basis der neuen Architektur sind derzeit konkret zwei neue Prozessoren in der Entwicklung: Cortex-A53 und Cortex-A57. Diese sind nach Angaben von ARM die bisher am weitesten entwickelten Chips des Unternehmens. Sie sollen voraussichtlich ab 2014 am Markt verfügbar sein.

Die beiden Prozessoren sind erst einmal für den Einsatz in mobilen Endgeräten wie Smartphone gedacht. Der A53 soll dabei besonders stromsparend arbeiten, während beim A57 Wert auf maximale Performance gelegt wird. Es soll sich um den bisher schnellsten Chip aus diesem Hause handeln, der es letztlich mit der Performance eines PCs aufnehmen kann, während der Energiebedarf im Rahmen eines Mobilgerätes bleibt.

Konkret soll sich das Cortex-A53-Design an die gleichen Märkte richten wie aktuell der Cortex-A9 und vergleichbare Performance-Werte aufweisen. Dabei ist der Chip bereits bei gleicher Strukturbreite von 32 Nanometern aber 40 Prozent kleiner, kann auch mit 20 Nanometern gefertigt werden und bringt 64-Bit-Support mit.

Der Chip soll sich letztlich auch mit einem A57 kombinieren lassen, die dann über eine Corelink 400-Verbindung miteinander kommunizieren. Je nach Bedarf könnte dann entweder von der hohen Energieeffizienz des A53 zur Peak-Leistung des A57 umgeschaltet werden. ARM bezeichnet diesen Zusammenschluss als big.Little-Konfiguration.

Die Designs sind außerdem wie gewohnt darauf ausgelegt, um zusätzliche Komponenten erweitert zu werden. So lässt sich beispielsweise ein Kryptographie-Modul hinzufügen, dass Verschlüsselungen um das zehnfache beschleunigt. Als Grafikmodul sind die Mali-Chips von AMD vorgesehen. Über weitere Anpassungen soll das A50-Design auch den Weg ARMs in die Server-Welt ebnen. Den Angaben zufolge wurden bereits erste Lizenzen für die neue Architektur an AMD, Broadcom, Samsung, STMicroelectronics und andere Partner vergeben. Chip, Arm, Gpu, Mali Chip, Arm, Gpu, Mali ARM
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden