Office 2013: Verpackung bekommt neues Design

Microsoft, Office 2013, Office 15 Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat die Entwicklung von Office 2013 zwar bereits abgeschlossen, doch es wird noch bis Anfang des kommenden Jahres dauern, bis die neue Version des Büropakets auch im Handel erhältlich ist. Jetzt ist das neue Verpackungs-Design an die Öffentlichkeit gelangt. Die polnische Website 'CentrumXP' veröffentlichte ein Bild, auf dem die Verpackung für die drei verschiedenen Editionen von Offic 2013 zu sehen ist. Microsoft will offenbar auf ein sehr einfach gestaltetes Design setzen, das sich optisch an seiner neuen Design-Sprache orientiert, die früher als Metro-Look bekannt war. Office 2013 PackagingOffice 2013 Verpackungsdesign Office 2013 wird wieder in den Varianten Home & Student, Home & Business und Professional erhältlich sein - wenn die Angaben auf dem Bild stimmen. Bei der günstigsten Edition Home & Student fehlt Outlook, das erst ab Home & Business enthalten ist. Die Professional Edition bringt darüber hinaus auch noch Publisher und Access mit.

Auf der Verpackung wird jeweils auch angegeben, wie viele PCs mit der enthaltenen Lizenz betrieben werden können. Dies ist wohl unter anderem deshalb nötig, weil Microsoft bei Office 2013 das bisher übliche Angebot streicht, drei PCs in einem Haushalt mit der gleichen Lizenz zu betreiben. Die hier gezeigten Pakete enthalten offenbar lediglich den Produktschlüssel, das Design der Versionen mit enthaltenem Datenträger könnte daher abweichen.

Microsoft hat CentrumXP inzwischen aufgefordert, das ohne vorherige Zustimmung des Softwarekonzerns veröffentlichte Bild der Verpackungen der verschiedenen Editionen von Office 2013 wieder zu entfernen. Die Kollegen sind dieser Auffordung umgehend nachgekommen. Dass Microsoft überhaupt gegen die Veröffentlichung vorgeht, scheint die Echtheit zu untermauern.

Die Markteinführung von Office 2013 wird derzeit für den Februar 2013 erwartet. Microsoft hatte kürzlich den Abschluss der Entwicklung der neuen Version seines Büropakets bekanntgegeben. Mittlerweile steht Office 2013 über MSDN und TechNet als finale Ausgabe zur Verfügung. Auch die Besitzer des Microsoft Surface Tablets mit Windows RT erhalten bereits ein Update auf die Final, weil bei ihnen ab Werk noch die Preview installiert ist. Microsoft, Office 2013, Office 15 Microsoft, Office 2013, Office 15 Microsoft
Mehr zum Thema: Office 2013
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:44Lenovo Flex 2 15,6 Zoll Convertible Notebook + gratis Software-PaketLenovo Flex 2 15,6 Zoll Convertible Notebook + gratis Software-Paket
Original Amazon-Preis
899
Blitzangebot-Preis
749
Ersparnis 17% oder 150
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden