Google sagt den bevorstehenden Android-Event ab

Android, Maskottchen, Andy, Handgemacht Bildquelle: laihiu / Flickr
Am kommenden Montag wollte der Internetkonzern Google in New York einen Event veranstalten und diesbezüglich vermutlich mehrere neue Geräte der Öffentlichkeit präsentieren. Dazu wird es nicht kommen. Den bisherigen Plänen zufolge sollte die Veranstaltung in New York City, um genau zu sein im Hafenbereich der US-amerikanischen Metropole, stattfinden. Diesen Bereich hat man allerdings wegen den mit dem Hurrikan Sandy verbundenen Gefahren zur Evakuierungszone erklärt.

Bisher ist von offizieller Seite her noch nicht klar, ob die Veranstaltung an einem anderen Ort und zu welcher Uhrzeit, nachgeholt wird.

Siehe auch: Nexus 10: Details und Bilder zum Google-Tablet

Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit kann man jetzt schon sagen, welche Produkte von Google im Rahmen der besagten Veranstaltung vorgestellt werden sollen. Es wird sich dabei voraussichtlich um das neue Samsung-Tablet Nexus 10 handeln, zu dem kürzlich diverse Bilder und die technischen Spezifikationen im Netz veröffentlicht wurden.

Zudem dürfte sich Google näher zu Android 4.2 äußern und das Android-Smartphone Nexus 4 präsentieren. Ein Manager der Firma LG hat dies bereits bestätigt. Im Internet tauchten vor einigen Tagen auch einige Bilder und die technischen Spezifikationen auf. Android, Maskottchen, Andy, Handgemacht Android, Maskottchen, Andy, Handgemacht laihiu / Flickr
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden