Fast jedes dritte Smartphone kommt von Samsung

Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC, Samsung Galaxy S III Bildquelle: Samsung
Der koreanische Hersteller Samsung konnte im dritten Quartal 2012 seine Führung auf dem Mobiltelefon-Markt ausbauen, das gilt sowohl für Smartphones als auch für Handys insgesamt. Großer Verlierer ist hingegen Nokia.
Laut den aktuellen Zahlen, die das Marktforschungsunternehmen 'International Data Corporation (IDC)' auf seiner Webseite veröffentlicht hat, dominiert Samsung derzeit sowohl den Smartphone- als auch den Handy-Gesamtmarkt mit großem Vorsprung.

Bei Smartphones kommt Samsung mit etwa 56,3 Millionen ausgelieferter Geräte auf einen Marktanteil von 31,3 Prozent. Der koreanische Hersteller konnte damit im dritten Quartal 2012 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum doppelt so viele Smartphones anbringen. 3Q12 Smartphone- und Handy-HerstellerSamsung dominiert den Smartphone-Markt... Ebenfalls verbessern konnte sich das zweiplatzierte Unternehmen Apple: Die Kalifornier kommen nun auf einen Marktanteil von 15 Prozent, IDC gibt als ausgelieferte Menge 26,9 Millionen Geräte an. Apple kommt damit auf ein Plus von 57,3 Prozent.

Danach kommt lange nichts, etwas überraschend ist aber an der dritten Position Blackberry-Hersteller Research In Motion zu finden. Und das obwohl die Kanadier ein Minus von 34,7 Prozent (7,7 Millionen ausgelieferter Smartphones) aufzuweisen haben. Man konnte sich damit wieder in der Top-5-Wertung platzieren, was man aber vor allem der Schwäche der Konkurrenz zu verdanken hat.

Das betrifft vor allem einen Smartphone-Hersteller: Nokia. Die Finnen, die im zweiten Quartal noch die dritte Position innehatten, flogen aus den Top-5 heraus und gesellen sich sich nun zu den "anderen" Herstellern. Gar nicht gut lief es auch für HTC: Der Hersteller auf Taiwan muss mit 7,3 Millionen verkauften Einheiten ein Minus von 42,5 Prozent verkraften und belegt nun Platz 5. Die vierte Position geht an das chinesische Unternehmen ZTE, das sich um knapp 83 Prozent steigern konnte (7,5 Millionen Geräte). 3Q12 Smartphone- und Handy-Hersteller...und den Handy-Gesamtmarkt (Quelle: IDC) Zählt man Smart- und "normale" Handys zusammen, dann kann sich Nokia zumindest in dieser Kategorie mit dem zweiten Platz trösten (Marktanteil: 18,7 Prozent; 82,9 Millionen verkaufter Handys). Auch hier hält Samsung die Pole-Position (MA: 23,7 Prozent; 105,4 Millionen Geräte), Bronze geht an Apple mit einem Marktanteil von 6,1 Prozent. Dahinter folgen LG und ZTE (beide 3,1%). Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC, Samsung Galaxy S III Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC, Samsung Galaxy S III Samsung
Mehr zum Thema: BlackBerry
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

BlackBerry DTEK50 im Preisvergleich

Tipp einsenden