China: Online-Schutzgeld-Erpresser festgenommen

Arm, Tastatur, Kriminalität, Monitor, Cybercrime, Computerkriminalität, Safe, Bargeld, Geldschein Bildquelle: funkwood / deviantart
Die chinesischen Polizei hat in einer umfassenden Operation gegen Internet-Kriminalität mehrere hundert Gruppen ausgehoben und tausende Verdächtige verhaftet. Unter anderem flogen Schutzgelderpresser auf, die im Internet agierten.
Nach Angaben des Ministeriums für öffentliche Sicherheit sei es das erste Mal, dass in China ein solches illegales "PR-Netzwerk" von den Behörden ausgehoben wurde. Dessen Mitglieder hätten systematisch Unternehmen zu Schutzgeldzahlungen erpresst. Wer nicht zahlte, musste damit rechnen, in diversen sozialen Netzwerken und auf Vergleichsplattformen schlechte Bewertungen und Kundenkommentare zu erhalten. Die mutmaßlichen Täter sollen so über eine Million Euro eingenommen haben.

Allerdings war dies nicht der einzige Fall, in dem die chinesische Polizei nun zuschlug. Auch andere Gruppen, die Betrügereien durchführten, mit gefälschten Produkten oder Waffen handelten oder illegale Pornographie-Seiten betrieben, wurden ausgehoben. Insgesamt soll es sich um rund 4.400 Strafverfahren handeln, in denen die Behörden ermittelten.

Hinter diesen haben den Angaben zufolge rund 700 verschiedene Gruppen gestanden. Insgesamt wurden im Zuge der aktuellen Operation etwa 9.000 Verdächtige festgenommen. Bei der Aktion handelte es sich laut dem Ministerium um eine Fortsetzung einer größer angelegten Operation, die im März bereits zu einigen tausend Festnahmen geführt hatte.

Der Bericht des Ministeriums geht allerdings nicht näher darauf ein, inwieweit unter den ausgehobenen Gruppen auch solche waren, die international aktiv sind. In den letzten Monaten hatte es immer wieder Hinweise darauf gegeben, dass hinter Datendiebstählen bei größeren Anbietern chinesische Kriminelle stehen. Angesichts des bisherigen Vorgehend der chinesischen Behörden kann vermutet werden, dass man diesen vergleichsweise wenig Aufmerksamkeit schenkt und vor allem in Fällen ermittelt, die die nationale IT-Wirtschaft schädigen. Arm, Tastatur, Kriminalität, Monitor, Cybercrime, Computerkriminalität, Safe, Bargeld, Geldschein Arm, Tastatur, Kriminalität, Monitor, Cybercrime, Computerkriminalität, Safe, Bargeld, Geldschein funkwood / deviantart
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden