FIFA 13: Cracker-Szene scheitert am Kopierschutz

Videospiel, Fußball, FIFA 13, fifa13 Bildquelle: EA Sports
Mit FIFA 13 ist Entwickler und Publisher Electronic Arts (EA) offenbar ein Etappenerfolg im Kampf gegen Gaming-Piraterie gelungen: Auch knapp zwei Wochen nach der Veröffentlichung existiert für die PC-Version des Fußball-Spiels kein echter Crack.
Wie die Technik-Seite 'Gulli.com' berichtet, beißen sich die einschlägigen Cracker-Gruppen derzeit die Zähne an der neuesten Ausgabe der Ende September veröffentlichten Fußballsimulation FIFA 13 aus. Dabei geht es den Szene-Gruppen allerdings nicht primär darum, eine raubkopierte Version des Spiels "irgendwie" zum Laufen zu bringen, beim Ehrgeiz auf der dunklen Seite des Gamings spielen fehlerfreie Versionen eines Spiels die Hauptrolle.


Und die ist nach Gulli-Angaben bisher noch nicht gelungen. So heißt es, dass die bekannte Gruppe Skidrow bereits kurz nach dem Start von FIFA 13 ein Statement veröffentlicht habe, in dem das von EA eingesetzte Sicherheitssystem als "sehr komplex" beschrieben wird, laut Skidrow sei es derzeit auch nicht auszuhebeln.

Ein nach Szene-Regeln "echter" Crack ist bisher keiner einschlägigen Szene-Gruppe gelungen. Zwar haben es Cracker, die sich "0x0007" nennen, geschafft, eine so genannte "Internal"-Version zu veröffentlichen, diese gilt aber in der Szene nicht als Crack im klassischen Sinne, da ein Bootloader verwendet wird, um das DRM zu umgehen.

In den auf Pastebin veröffentlichten 'Release-Informationen' heißt es, dass es zwar "einen richtigen Weg gibt, es zu cracken", dies aber zusätzliche Zeit bedürfte. Zwar schreibt 0x0007, dass die "Regeln, die wir befolgen, keine Veröffentlichung von Loadern dieser Art erlauben", wie es auf Gulli.com heißt, habe man sich aber dennoch entschieden, diese Arbeit Interessierten zur Verfügung zu stellen.

Wer sich mühsames Heruminstallieren von derartigen Versionen ersparen und zudem noch das Urheberrecht nicht verletzen will, der findet im Anschluss ganz legale Möglichkeiten, an FIFA 13 heranzukommen.

Download FIFA 13 bei Gamesrocket kaufen und herunterladen
Im WinFuture-Preisvergleich:

Videospiel, Fußball, FIFA 13, fifa13 Videospiel, Fußball, FIFA 13, fifa13 EA Sports
Mehr zum Thema: FIFA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren116
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Preisvergleich FIFA Football 17

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden