AMD stellt seinen Z-60-'Hondo'-Chip für Tablets vor

Prozessor, Logo, Amd, Chiphersteller Bildquelle: AMD
Der Chiphersteller AMD hat seinen für Tablets optimierten Z-60-Chipsatz vorgestellt, dieser soll vor allem bei Windows 8 zum Einsatz kommen. Von der Leistung her verspricht AMD so einiges, nämlich Call of Duty: Modern Warfare 2 bei einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel und 30fps.
Wie das US-Technik-Blog 'The Verge' berichtet, verspricht der Halbleiterhersteller AMD von seinem neuen mobilen Z-60-Chipsatz (Codename: "Hondo") einiges an Performance: Die APU, die eine integrierte Radeon-HD-6250-Grafikeinheit hat, soll die fünf- bis sechsfache Leistung der aktuellen (mobilen) Atom-Chips mitbringen. Wie bereits anfangs erwähnt, gibt der Hersteller an, dass dies ausreichend sei, um ein Game wie Call of Duty: Modern Warfare 2 bei einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel und bei 30 Frames pro Sekunde spielen zu können.

Der Hondo-Chipsatz ist eine Energie-effiziente Variante von AMDs Einsteiger-Prozessors für Notebooks, schreibt The Verge. Der Z-60 hat zwei Kerne und ist mit einem GHz getaktet. Für Video- und Spielanwendungen stehen insgesamt 80 Grafik-Kerne zur Verfügung.

Interessant ist bei einem mobilen Prozessor vor allem der Energie-Verbrauch, hier dürfte allerdings Intel die Nase vorne haben. Im Vergleich zu den Clover-Trail-Chips von Intel kann AMD nämlich nicht mithalten: AMD gibt an, dass der Z-60 mit einem 30Wh-Akku auf bis zu sechs Stunden 720p-Videowiedergabe kommt, das allerdings bei einer Display-Leuchtdichte von 60 Nits.

Im Vergleich dazu gibt Intel an, dass Clover Trail mit einer gleichen Batterie auf bis zu zehn Stunden HD-Video-Playback kommt und das bei einer Leuchtdichte von 200 Nits. Auch im Standby gibt es deutliche Unterschiede: AMD gibt hier zwei Wochen an, bei Intel sind es drei. Wie sich diese Werte in der Geräte-Realität bewähren werden, wird sich allerdings erst zeigen. Eine Frage bleibt aber nach wie vor offen, nämlich jene nach dem Preis: Intels Clover-Trail-Chips gelten als recht teuer, auf dem PC-Sektor hat es AMD zudem immer wieder geschafft, den Rivalen zu unterbieten. Prozessor, Logo, Amd, Chiphersteller Prozessor, Logo, Amd, Chiphersteller AMD
Mehr zum Thema: AMD
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:20 Uhr UMIDIGI Z1 Smartphone Ohne Vertrag( 5.5 Zoll Display, 6GB RAM 64GB ROM, 4000mAh, 4G Dual SIM, Dual Kamera, Front Touch Fingerprint Sensor, Quick-Charging, Android 7.0, ) - GoldUMIDIGI Z1 Smartphone Ohne Vertrag( 5.5 Zoll Display, 6GB RAM 64GB ROM, 4000mAh, 4G Dual SIM, Dual Kamera, Front Touch Fingerprint Sensor, Quick-Charging, Android 7.0, ) - Gold
Original Amazon-Preis
265,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
226,09
Ersparnis zu Amazon 15% oder 39,90
Nur bei Amazon erhältlich

AMDs Aktienkurs in Euro

AMD Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden