Neue Chrome-Version mit aktuellem Flash-Player

Die Entwickler des Internetkonzerns Google haben heute eine neue Ausführung ihres hauseigenen Browsers Chrome veröffentlicht. Mit der Version 22.0.1229.92 werden unter anderem diverse Sicherheitslücken geschlossen.

Jason Kersey vom Google-Chrome-Team macht auf die Verfügbarkeit der neuen Chrome-Ausführung über das offizielle Blog aufmerksam. Für drei der geschlossenen Sicherheitslücken, die den Browser selbst betreffen, hat Google im Rahmen des Prämienprogramms Geld an die Entdecker der Schwachstellen ausbezahlt.


Abgesehen davon ist die Rede von diversen Verbesserungen im Hinblick auf die Stabilität des Google-Browsers. Überdies soll es unter Mac OS X 10.8.2 zu keinen Problemen mehr kommen, wenn mehrere Profile eingesetzt werden.

Google selbst ist bekannt dafür, direkt nach der Verfügbarkeit von neuen Flash-Player-Versionen mit einem entsprechenden Chrome-Update zu reagieren. Seit geraumer Zeit gehört der Flash Player zu einem festen Bestandteil des Browsers und der Internetkonzern kümmert sich selbst darum, dass neue Flash-Player-Versionen die Nutzer von Chrome schnell erreichen.

Siehe auch: Google bringt Chrome 22 mit Mouse-Lock-API

Adobe hat den Flash Player 11.4.402.287 kürzlich veröffentlicht. Während diese Ausführung keine neuen Features mitbringt, wird die Installation dennoch allen Anwendern empfohlen. Abgesehen von diversen behobenen Fehlern werden immerhin auch Sicherheitslücken geschlossen. Detailliert geht Adobe darauf in einem zugehörigen Security-Bulletin ein.

Google stellt die Version 22.0.1229.92 für Windows-, Mac- und Linux-Systeme wie üblich kostenlos zum Download bereit. Wahlweise kann auch auf die direkt in die Anwendung eingebaute Update-Funktionalität gesetzt werden.

Download: Google Chrome 22.0.1229.92
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Überlastet? Fehler bei der Aktualisierung (Fehler: 7)Fehler beim Suchen nach Updates: Der Installer hat den Fehler "102" festgestellt.
 
@moniduse: Bei mir lief das Update gerade durch. Versuch einfach nochmal.
 
@Urne: Version 23.0.1271.17 beta-m Version 22 ist ein alter Hut ;)
 
@Urne: Hm, ne geht immer noch nicht. Vielleicht später.
 
@moniduse: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=111996 Haste schon gesehen? @teuflor: Hab das nicht so arg mit Beta Versionen.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Empfehlenswerte Chrome-Bücher

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles