Smartphone-Hersteller in der Krise: HTC im Sinkflug

Smartphone, Htc, Logo Bildquelle: HTC
Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC muss weiter mit einer stagnierenden Geschäfts­entwicklung kämpfen. Das Unternehmen meldete heute einen kräftigen Gewinnrückgang, weil Apple und Samsung den Markt zunehmend unter sich aufteilen.
Wie HTC mitteilte, sank der Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum im dritten Quartal 2012 um 79 Prozent. Lag der Nettogewinn im Vorjahr noch bei 637 Millionen US-Dollar, so waren es in diesem Jahr im Zeitraum zwischen Juli und September nur noch 133,7 Millionen Dollar.

Mit seinen schlechten Zahlen untertraf HTC die Erwartungen der Börse, denn Analysten waren von gut 190 Millionen Dollar Gewinn für das dritten Quartal 2012 ausgegangen. Selbst im Vergleich zum vorangegangenen Quartal musste HTC herbe Verluste hinnehmen, verdiente man doch im Zeitraum zwischen April bis Juni immerhin noch knapp 253 Millionen Dollar.

HTCs Umsatz belief sich im dritten Quartal auf umgerechnet knapp 2,4 Milliarden Dollar. Im zweiten Quartal kam man noch auf gut 3,1 Milliarden Dollar. Um dem Rückgang entgegenzuwirken hatte HTC jüngst die Preise seiner Einsteiger-Smartphones reduziert und neue Modelle eingeführt.

So kam jüngst mit dem HTC One X+ eine aktualisierte Version des Flaggschiff-Modells HTC One X auf den Markt, die eine höhere Leistung, einen besseren Akku und eine optimierte Kamera bietet. Hinzu kamen jeweils Mittelklasse-Smartphones mit Anpassungen für bestimmte Regionen, die langfristig Marktanteile sichern sollen.

Im Wettbewerb mit Apple und Samsung hat HTC jedoch weiterhin das Nachsehen, weil die neuen Geräte als wenig innovativ gelten und durch ihre Vielzahl die Attraktivität einzelner Modelle eingeschränkt ist. HTC hatte zwar angekündigt, sein Portfolio zu reduzieren, um mit hochwertigen Smartphones anstelle einer großen Modellvielfalt zu punkten, doch bisher wurde diese Strategie nicht wirklich umgesetzt. Smartphone, Htc, Logo Smartphone, Htc, Logo HTC
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden