Aktienkurs: Google ist jetzt wertvoller als Microsoft

Microsoft, Smartphone, Google, Android, Tablet, Usa, Klage, Motorola, Patentstreit, Quellcode, Code, ITC
Der Börsenwert des US-Internetkonzerns Google ist erstmals höher als der von Microsoft. Der Suchmaschinenbetreiber und Werbevermarkter ist damit zumindest an der US-Börse hinter Apple zum zweitwertvollsten Technologieunternehmen der Welt aufgestiegen.
Der Wert der Aktie von Google stieg am Morgen (Ortszeit) an der New Yorker Börse um 0,8 Prozent auf nunmehr 760,66 Dollar. Der Börsenwert von Google liegt jetzt bei rund 249,5 Milliarden Dollar. Gleichzeitig verlor die Microsoft-Aktie 0,6 Prozent auf 29,57 Dollar, so dass der Börsenwert des Softwarekonzerns nun bei 247,8 Milliarden Dollar liegt.

Apple ist mit 632,7 Milliarden Dollar mit großem Abstand das wertvollste Unternehmen der Welt. Der Hersteller von iPhone & Co hatte Microsoft schon im Jahr 2010 hinter sich gelassen, was unter anderem auf den Erfolg des Smartphones und der anderen Produkte des Unternehmens zurückzuführen ist.

Als Gründe für den Erfolg von Google werden unter anderem die wachsende Bedeutung von Internetdiensten und die riesigen Einnahmen aus der Vermarktung von Online-Werbung betrachtet. Auch der Trend zum Cloud-Computing und mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets weg von PCs und lokaler Speicherung von Daten werden von Marktbeobachtern als Motoren für Googles Aufstieg angesehen. Microsoft, Smartphone, Google, Android, Tablet, Usa, Klage, Motorola, Patentstreit, Quellcode, Code, ITC Microsoft, Smartphone, Google, Android, Tablet, Usa, Klage, Motorola, Patentstreit, Quellcode, Code, ITC
Mehr zum Thema: Google Inc.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden