iPhone 5: Erstes Update behebt LTE/WLAN-Fehler

Smartphone, apple iPhone 5, Schwarz Bildquelle: Apple
Apple hat wenige Tage nach der Markteinführung des neuen iPhone 5 auf die Beschwerden mancher Anwender reagiert und das erste Update für sein neues Smartphone veröffentlicht. Mit dem sogenannten Carrier-Update wird ein Problem bei Geräten behoben, die über den US-Netzbetreiber Verizon verkauft werden.
Innerhalb kürzester Zeit war nach dem Beginn der Auslieferung des iPhone 5 bekanntgeworden, dass Kunden von Verizon damit rechnen müssen, dass das Telefon auch dann weiterhin das Datenvolumen ihres LTE-Vertrags aufbraucht, wenn es mit einem WLAN verbunden ist.

iPhone 5iPhone 5iPhone 5iPhone 5

Dabei wird offenbar sowohl die mobile Breitbandverbindung, als auch das WLAN zum Zugriff auf das Internet verwendet. Normalweise sollte LTE jedoch nicht genutzt werden, wenn das iPhone 5 sich in Reichweite eines WLANs befindet. Apple kommentierte das Thema bisher nicht und lieferte auch keinerlei Erklärung für das Verhalten des Telefons.

Unklar ist dabei auch, warum nur die über Verizon erhältliche Version des Apple-Smartphones von dem Problem betroffen ist. Das jetzt veröffentlichte "Carrier Settings Update" für das Verizon-iPhone soll das Problem nun beseitigen. Laut der Beschreibung des Updates tritt der Fehler "unter bestimmten Umständen" auf.

Die Installation ist denkbar einfach, muss der Anwender doch lediglich den "About"-Bildschirm seines Telefons aufrufen und wird dann automatisch über die Aktualisierung der Netzbetreiber-Einstellungen informiert. Bestätigt er die Aktualisierung, muss das iPhone 5 nur noch neu gestartet werden. Danach kann über den "About"-Screen geprüft werden, ob die Einstellungen nun die Version "Verizon 13.1" anzeigen.

Das Apple iPhone 5 erfreut sich wie seine Vorgänger erneut einer riesigen Nachfrage. Im Zuge der Markteinführung gibt es jedoch einige Probleme, darunter offenbar auch schon ab Werk vorhandene Lackschäden und Bugs in iOS 6, die die Nutzung von WLANs wegen ständiger Verbindungsabbrücke erschweren.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Smartphone, apple iPhone 5, Schwarz Smartphone, apple iPhone 5, Schwarz Apple
Mehr zum Thema: iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:40 Uhr Z83V MINI PC Windows 10 Bqeel Smart Mini Desktop-PC mit Intel Atom x5-Z8350 Prozessor Intel HD Graphics 400 2GB DDR3+ 32GB ROM unterstützt Windows 10 / Linux System doppelte Bildschirmdarstellung über VGA und HDMI Port
Z83V MINI PC Windows 10 Bqeel Smart Mini Desktop-PC mit Intel Atom x5-Z8350 Prozessor Intel HD Graphics 400 2GB DDR3+ 32GB ROM unterstützt Windows 10 / Linux System doppelte Bildschirmdarstellung über VGA und HDMI Port
Original Amazon-Preis
114,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
97,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 17,25
Nur bei Amazon erhältlich

Apple iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden