Mehr Beschwerden über WLAN-Probleme bei iOS 6

Maps, Wwdc, Apple iOS 6 Bildquelle: Engadget
Kurze Zeit nach der Veröffentlichung der neuen iOS-Version 6 von Apple beklagten sich erste Nutzer dieser Ausführung über WLAN-Probleme. Die Beschwerden in diesem Zusammenhang werden inzwischen immer mehr.
In den offiziellen Foren von Apple unterhalten und beklagen sich die Nutzer von iOS 6 mittlerweile auf über 90 Seiten über dieses Thema. Nach dem Verkaufsstart des iPhone 5 wurde vermutet, dass diese Problematik mit einem Hardwarefehler zu tun haben könnte. Allerdings sind davon auch ältere Geräte mit iOS 6 betroffen.

iOS 6iOS 6iOS 6iOS 6

Wie die iOS-6-Nutzer, die sich mit dieser Problematik auseinandersetzen müssen, beschreiben, lässt sich vereinzelt keine WLAN-Verbindung mehr mit ihrem Gerät aufbauen. Die entsprechende Funktion ist in den Einstellungen des Betriebssystems ausgegraut. Verschiedene Ansätze haben die Nutzer bereits ausprobiert, um für Abhilfe sorgen zu können. Doch auch ein Reset der Geräte brachte keine Besserung.

Siehe auch: Nutzer von iOS 6 klagten über WLAN-Probleme

Bisher scheint die einzige richtige Lösung dieses Problems ein Austausch des Geräts über den Support von Apple darzustellen. Der Hersteller aus Cupertino will die zugehörigen Geräte genau unter die Lupe nehmen und eine umfassende Analyse durchführen. Eine offizielle Stellungnahme des Unternehmens liegt bislang nicht vor.

Nach der neuen iOS-Version zeichnete sich innerhalb von kurzer Zeit eine sehr große Nachfrage ab. Innerhalb von zwei Tagen nach der offiziellen Bereitstellung durch Apple war die neueste Ausführung von iOS auf rund 15 Prozent aller sich im Einsatz befindlichen iPads und iPhones installiert.

Kritik aus den Kreisen der Anwender gab es überdies im Hinblick auf die neue Maps-App von Apple selbst, die das bisher in iOS enthaltene Google Maps abgelöst hat. Unvollständigkeiten und verschiedene Fehler in Maps für iOS 6 sorgten für Missmut bei den Nutzern. Der Apple-Chef Tim Cook hat sich kürzlich persönlich für die Unannehmlichkeiten entschuldigt. Vorläufig soll auf andere Dienste in diesem Bereich gesetzt werden, sagte er. Maps, Wwdc, Apple iOS 6 Maps, Wwdc, Apple iOS 6 Engadget
Mehr zum Thema: Apple iOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren151
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Logitech M570 Trackball Mouse
Logitech M570 Trackball Mouse
Original Amazon-Preis
46,97
Im Preisvergleich ab
37,50
Blitzangebot-Preis
36,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 9,98

iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden