Leihcomputer: Umfassende Überwachung der User

Google, Android, Malware, Virus, Schadsoftware Bildquelle: Google
Die US-amerikanische Handelskommission namens Federal Trade Commission (FTC) hat in einem offiziellen Bericht darüber informiert, dass mehrere Computer-Verleih-Firmen in den USA ihre Kunden ausspioniert haben.
Angeblich verfügen diese Geräte über recht umfassende Spionagefunktionen, die vom Ausspähen von Benutzernamen und Passwörtern über das Abfangen von Kreditkarteninformationen und privaten E-Mails reichen sollen. Diese gesammelten Daten wurden dann an die zugehörigen Unternehmen weitergegeben.

Zudem kann auf diesen besagten Notebooks auch die Webcam aktiviert werden, ohne dies den Nutzern zu signalisieren. Angefertigt wurden diesbezüglich Fotos und teilweise auch Videos, welche die Kunden teilweise auch bei intimen Aktivitäten in ihrer Freizeit zeigen. Die Behörde will nun gegen diese Überwachung vorgehen.

Überwacht wurden die Rechner angeblich mit einer Software namens PC Rental Agent von DesignWare, die aktuellen Einschätzungen zufolge auf mehr als 400.000 Rechnern weltweit installiert ist. Als Haupteinsatzzweck dieser Anwendung werden das Sperren von Rechnern aus der Ferne, wenn beispielsweise die Miete nicht bezahlt wurde, oder die Bestimmung des Aufenthaltsortes angeführt. Der so genannte Detektiv-Modus bietet dann letztlich noch einige weitere Funktionen. Damit lassen sich beispielsweise Screenshots anfertigen oder Tastatureingaben mitschreiben.

Die zugehörigen Unternehmen hat die Bundesbehörde auf diesen Sachverhalt aufmerksam gemacht und diese haben wiederrum einem Vergleich zugestimmt. Über die Dauer von 20 Jahren hinweg will die FTC einen genauen Blick auf die Aktivitäten dieser Firmen werfen und so sicherstellen, dass ungewollt keine persönlichen Daten ausspioniert werden.

Da der Handelskommission allerdings strafrechtliche Befugnisse fehlen, kann die FTC kein Bußgeld verhängen. Sofern der Einsatz einer solchen Software im Vorfeld bekannt gegeben wird, ist der Einsatz in den Vereinigten Staaten grundsätzlich legal.

Vielen Dank an die zahlreichen News-Einsender Google, Android, Malware, Virus Google, Android, Malware, Virus Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden