Facebooks Offensive gegen Fake-Klicks ist gestartet

Facebook, Gefällt mir, Like Bildquelle: Thomas Angermann / Flickr
Beim Social Network Facebook hat man nun damit begonnen, gegen Fake-Accounts vorzugehen, die nur dem Zweck dienen, die Like-Zahlen auf Facebook-Seiten in die Höhe zu treiben. Tausende Nutzerkonten, hinter denen keine echten Anwender stehen, sollen bereits entfernt worden sein.
Das berichtet das US-Magazin 'The Verge'. Demnach gibt es zwar noch keine offiziellen Zahlen zu den bereits erfolgten Löschungen, einige Seiten sollen aber binnen nur eines Tages durchaus spürbare Mengen angeblicher Fans verloren haben, so zumindest die Daten des Tracking-Unternehmens PageData.

Am stärksten stach dabei die Texas HoldEm Poker-Seite von Zynga heraus. Diese hat nun plötzlich ganze 96.000 Like-Klicks weniger. Der Verlust bei Farmville belief sich auf 45.000. Aber auch einige Musiker verzeichneten signifikante Verluste: So wurden bei Lady Gaga rund 31.700 Klicks gelöscht, bei Rihanna waren es 22.000 und bei Justin Bieber fast 18.000.

Facebook hatte die Offensive gegen Fake-Klicks erst kürzlich angekündigt. Seitdem wurden offenbar zahlreiche Seiten von den Routinen aussortiert. Als Zielsetzung wurde eine Steigerung der Authentizität der Inhalte und Vernetzungen auf der Plattform ausgegeben. Zwar seien ohnehin ständig Algorithmen auf der Suche nach Accounts, die von Malware oder Spammern genutzt werden, doch alle würden so nicht gefunden, hieß es.

Die aktuelle Aktion sollte hier also noch stärker ins Detail gehen. Über alle Facebook-Seiten hinweg sollen die Auswirkungen nach Angaben des Unternehmens aber nicht allzu stark ins Gewicht fallen. So hört sich die Löschung von 96.000 Like-Klicks bei Texas HoldEm Poker zwar nach viel an, angesichts dessen, dass das Spiel rund 63 Millionen Nutzer angezogen hat, liegt der Anteil letztlich nur bei 0,15 Prozent. Für die Seitenbetreiber kann der Verlust auf den ersten Blick zwar unangenehm sein, allerdings, so erklärte Facebook, erhalten sie andererseits realistischere Metriken über ihre Fan-Basis. Facebook, Gefällt mir, Like Facebook, Gefällt mir, Like Thomas Angermann / Flickr
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -65% auf PC- & Gaming-Zubehör
Bis zu -65% auf PC- & Gaming-Zubehör
Original Amazon-Preis
12,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
9,78
Ersparnis zu Amazon 25% oder 3,21

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

The Social Network im Preis-Check

Tipp einsenden