Preise für Streaming-Dienst Xbox Music aufgetaucht

Windows 8, Musik-Streaming, xbox music Bildquelle: Microsoft
Viel war bisher über den auf der letzten Ausgabe der Videospielmesse E3 von Microsoft vorgestellten Musikservice Xbox Music nicht bekannt. Nun sind aber die Preise für den Streaming-Dienst durchgesickert, auch einige neue Informationen zu den Features sind dabei.
Wie das US-Technik-Blog 'The Verge' schreibt, hat Microsoft (wohl unbeabsichtigt) die Preisgestaltung von Xbox Music enthüllt, und zwar über die britische Ausgabe der Windows-8-Musik-App. So wird ein Monats-Abo rund neun britische Pfund kosten, ein Jahr gibt es für 90 Pfund, man bekommt (im Vergleich zum Monats-Modell) also zwei Monate gratis.

Wer das Musik-Streaming auch auf der Microsoft-Konsole nutzen möchte, sollte allerdings beachten, dass hier auch eine Mitgliedschaft bei Xbox Live Gold benötigt wird, also zusätzliche Kosten entstehen.

Darüber hinaus ist vor kurzem über das Forum 'NeoGAF' bekannt geworden, dass es ein Werbe-finanziertes Modell geben wird, ähnlich wie es derzeit schon Anbieter wie Spotify machen. Ob das dann auch auf der Xbox 360 kostenlos nutzbar sein wird, ist derzeit aber nicht bekannt.

Außerdem berichtet The Verge, dass ein Informant, der sich offenbar über die Verschwiegenheitsvereinbarung bei der derzeit laufenden Betaphase des Xbox-360-Dashboard-Updates hinweg gesetzt hat, dem Blog Fotos übermittelt hat. Diese zeigen, dass es bei Xbox Music eine 14-tägige Testphase geben wird, auch die Oberfläche von Xbox Music ist zu sehen, allerdings ist letztere nicht unbedingt spektakulär und erinnert stark an das alte Zune Music.

Neu ist dagegen ein "Save To Playlist"-Symbol, dieses dient offenbar dazu, Playlists in der Cloud abspeichern zu können und diese über mehrere Geräte zu synchronisieren. Derzeit soll außerdem Hintergrund-Musik nicht funktionieren, wenn man auf das Dashboard wechselt stoppt diese nämlich. Wann genau Xbox Music erhältlich sein wird, ist im Moment nicht bekannt, es wird aber erwartet, dass der Dienst zeitgleich mit Windows 8 und den Surface-Tablets, also am 26. Oktober, eingeführt werden wird.

Siehe auch: Microsoft kündigt Streaming-Dienst Xbox Music an Windows 8, Musik-Streaming, xbox music Windows 8, Musik-Streaming, xbox music Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden