Galaxy-S3-Lücke: Samsung veröffentlicht Update

Smartphone, Samsung, Galaxy S3, lockscreen, sperrbildschirm Bildquelle: Samsung
Gestern wurde bekannt, dass das aktuelle Samsung-Flaggschiff Galaxy S3 eine schwerwiegende Lücke hat, mit der es möglich ist, das Gerät beispielsweise über eine manipulierte Webseite komplett auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
Wie 'Engadget' berichtet, hat der koreanische Hersteller auf die gestern bekannt gewordene USSD-Lücke reagiert und ein Update veröffentlicht. Dieses soll aber vielfach gar nicht notwendig sein, da die Schwachstelle bei aktuellen Geräten bereits von Haus aus geschlossen sein soll.

In einem Statement sagte ein Samsung-Sprecher gegenüber Engadget: "Wir wollen unseren Kunden versichern, dass das jüngste Sicherheitsproblem beim Galaxy S3 bereits durch ein Software-Update gelöst worden ist", so Samsung. "Wir empfehlen allen Besitzern eines Galaxy S3, das neueste Software-Update herunterzuladen, was schnell und einfach per Over-The-Air (OTA) gemacht werden kann."

Das Update soll aber schon auf aktuellen Samsung-Galaxy-S3-Geräten vorinstalliert sein, Versionsnummern oder sonstige Informationen dazu wurden allerdings nicht angegeben. Ebenfalls unklar ist es, wie und wann diese Lücke bei anderen Android-Geräten des Herstellers geschlossen wird.

Gestern war bekannt geworden, dass sich das Galaxy S3 mit Hilfe eines manipulierten (unter anderem über iFrame auf einer Webseite, NFC oder auch QR-Code) USSD-Codes komplett auf Werkseinstellungen zurücksetzen lässt.

Im Zuge der Entdeckung des Sicherheits-Experten Pau Oliva, die er auf der Hacker-Konferenz Ekoparty 2012 demonstriert hat, kam auch heraus, dass nicht nur das Galaxy S3 betroffen ist, sondern auch andere Geräte des Herstellers mit der TouchWiz-Oberfläche. Dazu äußerte sich der koreanische Hersteller bisher allerdings noch nicht und machte auch keine Ankündigungen bezüglich etwaiger Updates.

Siehe auch: Samsung Galaxy S3 - Lücke macht Reset möglich
Smartphone, Samsung, Galaxy S3, lockscreen, sperrbildschirm Smartphone, Samsung, Galaxy S3, lockscreen, sperrbildschirm Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr Jamo S 622 Dark Apple - 2-Wege Bassreflex Regallautsprecher (Paar)
Jamo S 622 Dark Apple - 2-Wege Bassreflex Regallautsprecher (Paar)
Original Amazon-Preis
142,99
Im Preisvergleich ab
139,00
Blitzangebot-Preis
99,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 43,99
Im WinFuture Preisvergleich

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden