Microsoft schließt morgen die kritische IE-Lücke

Internet Explorer, Internet Explorer 9, Ie9 Bildquelle: Microsoft
Jene schwerwiegende Sicherheitslücke, die bei fast allen Versionen des Internet Explorers (IE) auftritt und die seit Anfang dieser Woche bekannt ist bzw. vor ihr gewarnt wird, soll morgen endgültig geschlossen werden. Fürs Erste hat das Redmonder Unternehmen einen Fix veröffentlicht.
Microsoft hat in der Nacht auf heute einen 'Fix It'-Patch veröffentlicht. Dieser kann heruntergeladen und installiert werden, nach Angaben von Microsoft handelt es sich um eine einfache Ein-Klick-Lösung, die auch keinen Neustart des Rechners erfordert.

Die Fix-It-Datei bzw. -Lösung mit der Nummer 50939, deren volle Beschreibung laut dem 'Microsoft-Support' "Prevent Memory Corruption via ExecCommand in Internet Explorer" lautet, ist nicht dafür gedacht, ein reguläres Sicherheitsupdate zu ersetzen, betont das Unternehmen aus Redmond.

Bei bzw. vor der Installation sind aber zwei Punkte zu beachten: Zum einen funktioniert dieser Fix ausschließlich mit 32-bit-Versionen des Internet Explorers, Nutzer von 64-bit-Betriebssystemen können ihn gar nicht installieren, da dieser Zwischen-Patch nicht kompatibel ist. Zum anderen weist Microsoft die Nutzer darauf hin, dass sie sicherstellen sollen, dass die jeweilige IE-Version (per Windows Update) auf dem neuesten Stand ist, bevor sie den Fix installieren.

Wer den Fix nicht anwenden kann, der kann aber beruhigt sein, bereits morgen soll es ein umfassendes (reguläres) Sicherheits-Update geben. Der Patch mit der Nummer MS12-063 (Einstufung: kritisch) soll morgen am frühen Abend unserer Zeit veröffentlicht werden, genauer gesagt plant Microsoft ihn um 19 Uhr bereitzustellen.

Zudem hat Microsoft angekündigt, dass es morgen um 21 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit einen (Spezial-)Live-Webcast geben wird, in dem alle Fragen zu diesem Thema beantwortet werden sollen. Eine Registrierung ist dafür notwendig, sie kann 'hier' durchgeführt werden.

Siehe auch: Warnung vor Internet-Explorer-Lücke ausgedehnt Internet Explorer, Internet Explorer 9, Ie9 Internet Explorer, Internet Explorer 9, Ie9 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden