/. und Sourceforge wechseln zu neuem Besitzer

Laptop, Entwickler, Programmierer, Drupalcon Bildquelle: Kathleen Murtagh / Flickr
Gleich mehrere äußerst bekannte Webseiten aus der Geek-Community in den USA, darunter /. (Slashdot), haben den Besitzer gewechselt. Der bisherige Eigner Geeknet will sein Portfolio mit dem Verkauf deutlich verschlanken und sich zukünftig in erster Linie auf den Betrieb des populären Online-Shops Thinkgeek konzentrieren.
Als Käufer hat man das Unternehmen Dice Holdings gewinnen können. Dieses betreibt die Stellenbörse für IT-Spezialisten Dice.com und ist damit durchaus in einem ähnlichen Bereich angesiedelt. Unter dessen Dach werden zukünftig das altehrwürdige Nachrichten-Blog Slashdot, die Open Source-Plattform Sourceforge und das Open Source-Software-Verzeichnis Freecode angesiedelt sein.

Nach Angaben von Dice wurden für die Übernahme 20 Millionen Dollar gezahlt. "Die Akquisition dieser Premium-Technologieseiten passt genau in unsere Strategie, Inhalte und Dienste anzubieten, die IT-Professionals in ihrem beruflichen Alltag benötigen", erklärte Dice-Chef Scot Melland.

Dabei geht es dem Unternehmen vor allem um die Erhöhung der Reichweite, über die die Kunden von Dice mit ihren Stellenanzeigen zukünftig ihre relevante Zielgruppe erreichen. Es ist also davon auszugehen, dass auf den drei Webseiten zukünftig direkt für die neue Schwesterseite geworben wird.

Und dafür, dass es sich um Angebote mit einer relativ klar definierten Nutzergruppe handelt, sind die Abrufzahlen bei den zugekauften Webseiten recht hoch. Das seit 1997 bestehende Slashdot beispielsweise, bei dem nutzergenerierte Nachrichten über Themen rund um IT und Wissenschaft verbreitet werden, kommt im Monat auf rund 4 Millionen einzelne Besucher. Täglich laufen hier weit über 5.000 Kommentare zu den Meldungen auf.

Sourceforge, eine der ältesten und populärsten Plattformen für Open Source-Projekte, kommt sogar auf die zehnfache Zahl an Besuchern, ist dafür allerdings weitaus stärker auch außerhalb des US-Marktes verankert. Freecode bringt es immerhin auf eine weitere halbe Million Besucher im Monat. Entwickler, Programmierer, nerd, geek, Slashdot Entwickler, Programmierer, nerd, geek, Slashdot Slashdot
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden