Dragon Age 3 mit Frostbite-2-Engine angekündigt

Die kanadischen Rollenspiel-Spezialisten BioWare haben den dritten Teil von Dragon Age angekündigt. Der dritte Teil trägt den Untertitel "Inquisition" und wird auf der aus Battlefield 3 bekannten Frostbite-2-Engine basieren.
Eine Überraschung ist es nicht, dennoch werden sich Rollenspiel-Fans freuen, endlich eine Bestätigung zu bekommen: Wie Mark Darrah, Executive Producer bei Entwickler BioWare auf der 'Seite von Dragon Age' schreibt, werde der dritte Teil derzeit bzw. schon länger entwickelt.

"Wir arbeiten inzwischen seit mehr oder weniger zwei Jahren daran und haben den Großteil der Arbeiten vor etwa 18 Monaten intensiviert", schreibt Darrah. Er betont dabei, dass Fan-Feedback eine große Rolle bei der Entwicklung spielt: "Wir haben Foren besucht, Reviews gelesen und sind auf Events gegangen, um uns von Angesicht zu Angesicht mit einigen unserer leidenschaftlichsten Fans zu unterhalten." Dragon Age 3: InquisitionMehr als das Logo hat BioWare bisher noch nicht veröffentlicht Darrah versichert, dass man diese Punkte ernstnehmen werde. Das steht vermutlich im Zusammenhang mit dem zweiten Dragon-Age-Teil, der von vielen Fans des Erstlings kritisiert worden war, da dieser insbesondere aus Sicht von PC-Nutzern zu Arcade-lastig und Konsolen-fokussiert ausgefallen ist.

Über Story und Setting will der Executive Producer allerdings nichts verraten, meint dabei allerdings, dass der Untertitel "Inquisition" die Möglichkeit für so manche Spekulation biete. Entwickelt werde das Spiel übrigens von "BioWare-Veteranen und talentierten neuen Entwicklern", wie Darrah schreibt.

Eine konkrete Ankündigung machte Darrah aber zum Thema Engine: Und zwar werde Frostbite 2 des schwedischen Studios Digital Illusions CE, kurz DICE, zum Einsatz kommen. Hintergrund dieser Entscheidung ist die Tatsache, dass BioWare laut Darrah "eine umfangreichere Welt, bessere Grafik, mehr Reaktionen auf die Entscheidungen der Spieler und größere Anpassungsmöglichkeiten" bieten will. Einen konkreten Veröffentlichungszeitplan kündigte er allerdings nicht an, Video- oder Bildmaterial hat BioWare ebenfalls noch keines zur Verfügung gestellt. Nach derzeitigem Stand ist das Rollenspiel für Ende 2013 zu erwarten und wird für PC sowie Konsolen erscheinen. BioWare, Dragon Age 3: Inquisition, Dragon Age 3 BioWare, Dragon Age 3: Inquisition, Dragon Age 3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden