Shazam erkennt jetzt auch Sendungen im US-TV

Musikdienst, Shazam, Musikerkennung Bildquelle: Shazam
Die beliebte Musikerkennungs-App Shazam gehört zur Grundausstattung vieler Smartphones, wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, sind es derzeit 250 Millionen Menschen, die die Software nutzen. Nun präsentierte das Unternehmen eine neue Version der App, diese kann ab sofort auch TV-Sendungen erkennen.
Wie 'Shazam' heute bekannt gegeben hat, habe man gerade weltweit eine Nutzerzahl von einer Viertelmilliarde erreicht. Man ist damit seit dem Erscheinen im Jahr 2008 eine der zehn am häufigsten heruntergeladenen Apps aller Zeiten. "Jede Woche bekommen wir mehr als zwei Millionen neue Nutzer hinzu", sagte Doug Garland, Chief Revenue Officer bei Shazam.

Anlässlich dieses Meilensteines präsentierte das Unternehmen eine neue Funktionalität für die Multiplattform-App. Und zwar ist es nun möglich, mit Shazam nicht nur Musikstücke zu identifizieren, sondern auch Sendungen im Fernsehen. Das war zwar in begrenztem Ausmaß schon bisher möglich, allerdings nur bei einigen wenigen ausgewählten Shows.


Ab sofort ist das aber bei praktisch allen aktuellen TV-Sendungen möglich, zumindest gilt das für das US-TV. Wer während des Fernsehens die App anwirft, der bekommt auf diese Weise eine Vielzahl an Informationen geboten: Die App erkennt nicht nur, welche Musik (im Hintergrund) spielt, sondern präsentiert dem Zuseher auch Informationen über die Darsteller, Gaststars und den Regisseur. Die Informationen dazu liefert die Seite IMDB.com.

Außerdem bietet der TV-Teil der App interessante "Trivia"-Informationen, Nachrichten über (beteiligte) Prominente sowie diverse soziale Funktionen. Twitter-Nutzer bekommen etwa die aktuellsten Tweets zum Thema präsentiert, man kann auch eine eigene Nachricht verfassen, diese erhält auch gleich automatisch den passenden Hashtag.

Das System funktioniert auf folgende Weise: Shazam hat einen Raum voller Server, diese "sehen" rund um die Uhr 160 US-Kanäle und markieren diese, damit die Sendungen und deren Inhalte über die App erkannt werden können. Musikdienst, Shazam, Musikerkennung Musikdienst, Shazam, Musikerkennung Shazam
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:20 Uhr UMIDIGI Z1 Smartphone Ohne Vertrag( 5.5 Zoll Display, 6GB RAM 64GB ROM, 4000mAh, 4G Dual SIM, Dual Kamera, Front Touch Fingerprint Sensor, Quick-Charging, Android 7.0, ) - GoldUMIDIGI Z1 Smartphone Ohne Vertrag( 5.5 Zoll Display, 6GB RAM 64GB ROM, 4000mAh, 4G Dual SIM, Dual Kamera, Front Touch Fingerprint Sensor, Quick-Charging, Android 7.0, ) - Gold
Original Amazon-Preis
265,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
226,09
Ersparnis zu Amazon 15% oder 39,90
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden