iPhone 5: Display grenzt Liefermenge vorerst ein

Smartphone, apple iPhone 5, Schwarz Bildquelle: Apple
Apples Lieferfähigkeiten für das neue iPhone 5 werden offenbar davon begrenzt, wie viele der neuen Displays die Zulieferer bereitstellen können. Diese haben aktuell noch heftig mit der In-Cell-Technologie zu kämpfen, bei der die Touch-Sensoren direkt in den Bildschirm-Layer integriert sind.
Nach einer Analyse von Digitimes Research verbessert sich die Ausbeute der Hersteller zwar beständig weiter, so dass die im vierten Quartal voraussichtlich Panels für 30 Millionen bis 35 Millionen iPhones bereitstellen können. Allerdings müsse man damit rechnen, dass dies nicht ausreichen wird, um die Nachfrage komplett zu decken.


Drei Display-Hersteller können die neue Technologie derzeit an Apple liefern: Japan Display, LG Display und Sharp. Allerdings erreichen nur die ersten beiden in ihren Fertigungslinien bereits eine Ausbeute von über 80 Prozent. Bei Sharp ist der Ausschuss derzeit noch sehr hoch: Lediglich 30 bis 40 Prozent der Panels sind fehlerfrei und können ausgeliefert werden.

Nach Einschätzung der Marktforscher muss das Unternehmen sich hier schnell verbessern, um im iPhone 5-Geschäft ordentlich mit dabei zu sein. Wenn es dem Unternehmen gelingt, seine Ausbeute bis zum vierten Quartal noch signifikant zu verbessern, würde dies immerhin dazu beitragen, die Zahl der verfügbaren iPhones noch einmal etwas nach oben zu schrauben.

iPhone 5iPhone 5iPhone 5iPhone 5

Japan Display ist den Angaben zufolge aktuell dabei, seine Produktionskapazitäten auszubauen. Statt bisher 10.000 sollen demnächst 30.000 Glassubstrate täglich verarbeitet werden können. Das würde das Unternehmen befähigen, monatlich bis zu 9 Millionen Panels zu liefern. Wenn es Sharp gelingt, seine Ausbeute zumindest auf 60 bis 70 Prozent zu verbessern, kämen hier noch einmal rund 7 Millionen Panels hinzu. Dies dürfte dann ausreichend sein, um die Nachfrage zu decken, allerdings ist noch unklar, zu welchen Zeitpunkt die beiden Unternehmen ihre Produktion entsprechend weiterentwickelt haben werden.

Mehr zum iPhone 5: Apple hat sein neues iPhone 5 vorgestellt
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Smartphone, apple iPhone 5, Schwarz Smartphone, apple iPhone 5, Schwarz Apple
Mehr zum Thema: iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren110
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden