Office 2013: Gratis-Upgrade wohl ab 19. Oktober

Microsoft, Office 2013, Office 15, Office Store Bildquelle: Microsoft
Der Software-Konzern Microsoft wird auch für sein kommendes Office 2013 eine Upgrade-Garantie anbieten. Wer sich also in den letzten Monaten vor der Markteinführung der neuen Version noch eine Lizenz für den Vorgänger kauft, muss nicht damit rechnen, binnen kurzer Zeit nicht mehr auf dem neuesten Stand zu sein. Statt dessen bietet das Unternehmen dann die Möglichkeit, kostenlos auf die neue Version zu wechseln. Wie das US-Magazin 'ZDNet' unter Berufung auf eine nicht näher spezifizierte Quelle berichtet, wird der Stichtag, nachdem das Gratis-Upgrade möglich sein wird, der 19. Oktober sein.

Die Upgrade-Garantie gilt dann für einen bestimmten Zeitraum, innerhalb dessen die neue Fassung veröffentlicht wird. Das Programm soll dann am 30. April des kommenden Jahres auslaufen, hieß es. Von Microsoft selbst gibt es hierfür bisher allerdings noch keine offiziellen Aussagen.

Auch hinsichtlich der Terminplanung für das neue Office hält sich das Unternehmen derzeit noch bedeckt. Dem Vernehmen nach soll Office 2013 aber möglichst im November den RTM-Status erhalten. Die dann vorliegende Fassung soll so später also in den Handel kommen. TechNet/MSDN-Mitglieder und Kunden mit Volume-Lizenzverträgen bekommen üblicherweise kurz danach Zugang und dürften damit noch in diesem Jahr auf die neue Version aktualisieren können.

Weitere Informationen: Office 2013 Preview: Neues und erste Eindrücke Microsoft, Office 2013, Office 15, Office Store Microsoft, Office 2013, Office 15, Office Store Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Helix - Die komplette erste Season (3 Discs)Helix - Die komplette erste Season (3 Discs)
Original Amazon-Preis
24,99
Blitzangebot-Preis
17,97
Ersparnis 28% oder 7,02
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden