5 Runden und 1 Gewinner - Google gegen Bing

Mit einer kürzlich gestarteten Kampagne möchte Microsoft den Besuchern der Webseite zu 'Bing It On' die Möglichkeit geben, einen direkten Vergleich zwischen den beiden Suchmaschinen Google und Bing zu machen. Diesbezüglich sind fünf Runden vorgesehen, bei denen die Nutzer jeweils nach einem bestimmten Begriff suchen sollen. Auf der einen Seite werden die Suchergebnisse der Microsoft-Suchmaschine Bing, auf der anderen Seite hingegen die Resultate des Platzhirschen Google dargestellt.

Hinweise darauf, von welcher Suchmaschine die Ergebnisse stammen, gibt Microsoft natürlich nicht. Erst nachdem die besagten fünf Runden durchlaufen wurden, klären die Entwickler aus Redmond auf, welche der beiden Suchmaschinen als Gewinner hervor gegangen ist.

Siehe auch: Bing kann jetzt Fotos auf Facebook durchsuchen

In den kommenden Monaten wird Microsoft verstärkt Werbung für Bing und "Bing It On" machen. Angekündigt wurde beispielsweise ein Werbespot im Rahmen der MTV Video Music Awards. Und auch in den Retail Stores von Microsoft dürfen die Besucher mit entsprechenden Werbekampagnen rechnen. bing it on bing it on
Mehr zum Thema: Bing
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren105
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:55 Uhr Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,00
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15,99
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden