Samsung Galaxy S3: 20 Millionen in nur 100 Tagen

Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC Bildquelle: Samsung
Der koreanische Elektronikkonzern Samsung hat heute bekanntgegeben, dass sein erst seit Ende Mai erhältliches aktuelles Flaggschiff-Smartphone Samsung Galaxy S3 inzwischen bereits über 20 Millionen Mal verkauft wurde.
Seit dem Beginn der Markteinführung des Galaxy S3 sind gerade einmal 100 Tage vergangen. Erst Ende Juli hatte Samsung das Erreichen der Marke von 10 Millionen verkauften Einheiten bekanntggeben. Offenar erfreut sich das Gerät weiterhin großer Beliebtheit, denn die ersten Zahlen wurden noch durch eine hohe Zahl von Vorbestellungen erhöht.

Samsung zufolge ist das Galaxy S3 vor allem in Europa beliebt, denn auf unserem Kontinent wurde das neue Smartphone bereits gut sechs Millionen Mal verkauft. In Asien kommt das S3 auf 4,5 Millionen verkaufte Einheiten, in den USA sind es 4 Millionen und allein in Südkorea gingen immerhin 2,5 Millionen Geräte über die Ladentheken.

Das Samsung Galaxy S3 verkauft sich nach Angaben des Herstellers drei Mal so schnell wie sein Vorgänger, das Samsung Galaxy S2, und immerhin sechs Mal so schnell wie sein Urahne Galaxy S. Sollte die Zahl der verkauften Geräte so schnell weiter ansteigen wie bisher, dürfte das Smartphone seine Vorgänger bald auch in dieser Hinsicht übertreffen.

Samsung Galaxy S3 Launch in BerlinSamsung Galaxy S3 Launch in BerlinSamsung Galaxy S3 Launch in BerlinSamsung Galaxy S3 Launch in Berlin

Im Juni hatte Samsung bekanntgegeben, dass man 24 Millionen Galaxy S und 28 Millionen Galaxy S2 verkauft hat. In seiner heutigen Mitteilung machte das Unternehmen leider keine Angaben zu den jüngsten Verkaufszahlen der älteren Smartphone-Modelle seiner Galaxy S-Reihe. Einen weiteren Wachstumsschub für das S3 erhofft sich Samsung durch den Vertrieb in China.

Als einen der wichtigsten Erfolgsfaktoren nannte man das mit 4,8 Zoll Diagonale recht groß dimensionierte Display mit seiner Auflösung von 1280x720 Pixeln. Das Galaxy S3 verfügt außerdem je nach Variante über 1 oder 2 GB Arbeitsspeicher und ist mit Qualcomm Snapdragon S4 Pro Dual Core (LTE-Modell) oder Samsung Exynos 4412 Quad Core ARM Cortex-A9 Prozessoren erhältlich.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren81
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
41,99
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden