Microsoft stellt 40 Xbox-Spiele für Windows 8 vor

Microsoft hat am gestrigen Freitag eine 40 Titel umfassende Liste von Spielen veröffentlicht, die pünktlich zum Verkaufsstart von Windows 8 zur Verfügung stehen werden. Hierbei setzt man auf die Xbox Games-App.
Erhältlich sein wird die besagte Xbox Games-App über den Windows 8 Store. Wie Major Nelson von Microsoft in einem veröffentlichten Beitrag auf seiner Webseite mitteilte, werden auch einige bekannte Funktionen zur Verfügung stehen. Dazu zählen beispielsweise Ranglisten, Erfolge und die Möglichkeit, sich mit Freunden in Verbindung setzen zu können. Xbox GamesXbox Games Microsoft Studios liefert zum Startschuss dieses neuen Angebots 29 eigene Titel. Bekannte Spiele wie Angry Birds, Fruit Ninja, Microsoft Minesweeper und Cut the Rope werden über die Xbox Games-App ebenfalls angeboten. Als Partner konnten die Entwickler aus Redmond für dieses Vorhaben Rovio, Miniclip, Gameloft, ZeptoLab, Glu Mobile, Halfbrick Studios und einige weitere bekannte Spieleschmieden gewinnen.

Siehe auch: Windows 8: Video-Rundgang durch deutsche Final

Im Rahmen des Release To Manufacturing (RTM) von Windows 8 hat Microsoft unter anderem auch den Vertrieb von kostenpflichtigen Apps für sein neues Betriebssystem gestartet. Seit August dieses Jahres können interessierten Entwickler ihre Werke über den offiziellen Windows Store vertreiben. Grundsätzlich kassiert Microsoft für den Vertrieb von Apps über den Windows Store 30 Prozent der Einnahmen aus den Verkaufserlösen.

WinFuture Special: Windows 8 xbox games xbox games
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden